Wetten mit HTC Handys

Sportwetten gehören mittlerweile zum Alltag im Bereich des Glücksspiels. Die Anbieter schießen regelrecht wie Pilze aus dem Boden und sorgen für eine sehr große Auswahl an Wetten, die der Kunde in Angriff nehmen kann. In der heutigen Zeit rücken aber auch mobile Angebote verstärkt in den Fokus des Interesses. Die Auswahl an mobilen Geräten ist groß, oft sind Geräte von Samsung oder Apple hier die erste Wahl des Kunden. Doch welche Angebote gibt es für User, die mit einem HTC-Gerät ausgestattet sind? Der folgende Text klärt auf.

mobile-phone-wetten

Kann man mit einem HTC-Gerät mobil wetten?

Ja, man kann. Denn die meisten HTC-Gerät arbeiten mit dem Android-Betriebssystem. Und inzwischen ist Android ebenfalls ein großer Bestandteil der App-Landschaft. In der Vergangenheit waren es oft Apple-Geräte und das iOS-Betriebssystem, das den Markt in großen Teil für sich beanspruchte. Doch Android hat hier aufgeholt und die Anbieter ein wenig zum Umdenken gezwungen. In der Konsequenz bedeutet dies, dass auch die Kunden, die über ein HTC Handy verfügen, das mobile Angebot eines Buchmachers nutzen können. Voraussetzung ist hierbei jedoch, dass es eine spezielle Version der App für Android-Geräte oder eine mobile Webseite gibt. Bei Letzterer kann man unabhängig vom verwendeten Betriebssystem das Angebot der Buchmacher nutzen.

Wie funktionieren diese Apps?

Zunächst einmal muss der User die Sportwetten Apps für HTC downloaden. Hierfür gibt es mehrere Möglichkeiten. Der Kunde kann entweder den Google PlayStore aufrufen, dort nach der App seines favorisierten Anbieters suchen und diese dann herunterladen. Darüber hinaus helfen die Anbieter hierbei mittlerweile aber auch. Sie stellen auf ihren Seiten entweder direkte Links für den Download zur Verfügung oder sogar QR Codes, die der Kunde abscannen kann. Er wird dann nach dem Scannen direkt zur Download-Seite weitergeleitet. In puncto Funktionsumfang unterscheiden sich die Apps für HTC-Geräte nicht wesentlich von den Angeboten, die dem Kunden über die normalen Desktop-Seiten zur Verfügung gestellt werden. Er kann auch hier die Sportarten auswählen und sich für diverse Wettarten entscheiden. Egal, ob es sich um die Live-Wette beim Fußball, die Langzeitwette beim Eishockey oder um eine einfache Siegwette beim Tennis handelt – mit den Apps für HTC-Geräte sind all diese Wettformen problemlos möglich.

Damit der Kunde diese Wetten in Angriff nehmen kann, muss er über ein gültiges Kundenkonto verfügen. Dieses kann er entweder per Desktop-PC erstellen oder über die App selbst. Auch das Auffüllen des Spielkontos mit Bargeld funktioniert über diese App. Darüber hinaus benötigt der Spieler eine stabile Internetverbindung. Sind all diese Voraussetzungen gegeben, steht dem Wetten nichts mehr im Wege.

Die Vorteile der Apps für HTC-Geräte

Die Vorteile liegen im wahrsten Sinne des Wortes auf und in der Hand: der Spieler verfügt über ein großes Maß an Mobilität, denn er benötigt lediglich eine gute Internetverbindung, um spielen zu können. Von daher kann er von nahezu überall eine Wette platzieren, egal, ob aus dem Stadion heraus, in der Mittagspause oder auf dem Rückweg von der Arbeit. Besonders beliebt ist auch das gemeinsame Tippen mit Freunden, zum Beispiel bei einem gemütlichen Abend in einer Sportsbar. Dank der Android-Anbindung ist dies auch für User eines HTC-Geräts problemlos möglich.

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Viel Spaß beim PuzzelnWordPress CAPTCHA