Review: iRULU eXpro X1S – Sehr günstiges 8 Zoll Tablet mit HDMI Ausgang

Sehr günstige Tablets haben allgemein einen sehr schlechten Ruf. Das dies aber nicht immer der Fall sein muss, zeigt iRULU mit seinem 8 Zoll X1s, das sich auch vor dem einen oder anderen deutlich teureren Tablet nicht verstecken muss.

Nahezu jeder Discounter und jeder Elektronikmarkt hat ein supergünstiges Tablet im Angebot. Meist handelt es sich dabei aber um Geräte, die im Vergleich mit großen Marken deutliche Defizite haben. Da wird auf ein normales TFT Display gesetzt, das nur einen sehr begrenzten Blickwinkel hat oder es wird mit einer veralteten Android Version geliefert. In diesem Review schaue ich mir das iRULU eXpro X1S, das deutlich unter 100 EUR kostet und dennoch ein IPS Display besitzt, genauer an.

Die technischen Daten

Bezeichnung iRULU eXpro X1S
Prozessor Allwinner A64 1,5 GHZ Quad-Core (ARM Cortex-A53 + GPU Mail 400MP2)
Display IPS 8 Zoll, 1280 x 800 Pixel
RAM 1 GB
Interner Speicher 16 GB
Betriebssystem Android 5.1.1 Lollipop
Hauptkamera 2 MP
Frontkamera 0,3 MP
WiFi 802.11 b, n, g
GPS Nein
Bluetooth 4.0
Max. SD Karte 32 GB MicroSD
Zubehör Ladegerät mit Ladekabel, zusätzliches USB Kabel

Amazon Preis:

Zu Amazon >

Unverb. Preisempf.:
Gespart:
0 neu & gebraucht ab
3.1 von 5 Sternen (48 Kundenrezensionen)

Der optische Eindruck

Mit dem Metallgehäuse, sofern man sich für diese Variante entschieden hat, macht das Tablet einen hochwertigen Eindruck. Es sind keinerlei Spalten zu erkennen und nichts knarzt oder sitzt in irgendeiner Form wackelig. Schön ist auch die bereits aufgebrachte Displayschutzfolie. Da kann sich so manch großer Hersteller noch eine Scheibe abschneiden.

iRULUX1s7
iRULUX1s1
iRULUX1s2
iRULUX1s3

Spiele auf dem iRULU X1s 8 Zoll

Wer ein Tablet besitzt, will natürlich auch aktuelle Spiele zocken. Ich habe 2 Games angetestet und war angenehm überrascht. Die Grafik sieht wirklich gut aus und von Rucklern war auch bei 3D Games nichts zu sehen. Da es hier um bewegste Bilder geht, sind Fotos nur wenig aussagekräftig. Daher lohnt es sich, das Video am Ende dieses Artikels anzuschauen.

HDMI Ausgang mit Full HD Auflösung

Eine Besonderheit an diesem günstigen Tablet ist der HDMI Ausgang. In der Amazon Beschreibung wird von einer Mini HDMI Buchse geredet. Wer sich diesen Adapter kauft, wird ziemlich enttäuscht sein. Die gesamte Beschreibung des Herstellers strotzt nur so vor Fehlern. Da wird zum Beispiel auch von 1 MB RAM geredet. Damit würde man das Tablet nicht mal einschalten können. Wirklich erforderlich ist ein Micro HDMI Adapter (Amazon Link). In den Einstellungen des Tablets lässt sich die Ausgabe auf 720p oder 1080p stellen. Auch der Fullscreen Modus kann aktiviert werden.

iRULUX1s6
iRULUX1s5
iRULUX1s4

Das Display

Neben einem schnellen Prozessor ist das Display das wichtigste bei einem Tablet. Hier kann das X1S durchaus punkten. Die Auflösung ist mit 1280×800 Pixel ist bei einer Bildschirmdiagonale absolut ausreichend. Der Blickwinkel ist dank IPS sehr groß und auch bei der Helligkeit, dem Kontrast und der Farbbrillanz hatte ich nichts auszusetzen. Hier bin ich natürlich nicht mit falschen Erwartungen herangegangen und habe das Tablet nicht mit meinem Samsung Galaxy Tab Pro verglichen. Preislich liegt das locker beim Vierfachen und da erwartet man natürlich auch wesentlich mehr. Verglichen mit anderen Geräten unter 100 EUR liegt das iRULU eXpro X1S definitiv ganz weit vorne.

Front- und Hauptkamera

Mit 0,3 MP ist die Frontkamera gerade so eben ausreichend für einen kleinen Chat. Die Hauptkamera hingegen ist absolut unbrauchbar. Zwar könnten 2 Megapixel halbwegs brauchbare Bilder ergeben, aber dank des fehlenden Autofokus, bzw. des fest eingestellten Fokus, lassen sich Bilder im Nahbereich nicht scharf stellen. Hier wäre es definitiv besser gewesen, wenn der Hersteller komplett auf eine Kamera verzichtet und das Tablet ein paar Euro günstiger gemacht hätte.

iRULUX1s8
iRULUX1s9

Optionales Zubehör

Mit Zubehör sieht es derzeit noch sehr dürftig aus. Bislang gibt es nur Universalhüllen für 8 Zoll Tablets. Schlimmer ist jedoch, das es auch noch keine Displayschutzfolien gibt. Zum Glück ist bereits eine auf dem Display, sodass in Ruhe abgewartet werden kann, bis iRULU bzw. Fremdhersteller optionales Zubehör auf den Markt bringen. Bei Amazon hat iRULU DE zumindest angekündigt, das man daran arbeitet.

Das Review im Video

Amazon Preis:

Zu Amazon >

Unverb. Preisempf.:
Gespart:
0 neu & gebraucht ab
3.1 von 5 Sternen (48 Kundenrezensionen)

Kommentar ( 1 )

  • Ein Irulu Low Budget Tablet konnte ich auch schon testen.
    Einen technischen Vergleich halten die günstigen Geräte mit den bekannten Tablets zwar nicht stand, aber preislich sind sie fast unschlagbar.
    Sollte man nur Videos streamen oder ein wenig im Internet surfen wollen, sind die Irulu Tablets durchaus eine Überlegung wert.

Schreibe einen Kommentar

Viel Spaß beim PuzzelnWordPress CAPTCHA