Individuelle Handyhüllen für iPhones

Wir wollen unsere Individualität in vielen Bereichen des Lebens ausdrücken. Besonders markant wird es bei Mode und Schmuck, aber auch unsere alltäglich verwendete Technik kann personalisiert werden. Schnell und billig geht es mit Stickern und Klebefolien, bspw. um den Laptop oder das Smartphone zu verschönern. Doch langfristig sind von Werk aus bedruckte Rückseiten und Handyhüllen deutlich robuster und wirken zugleich kräftiger. Wenn es um Handyhüllen für iPhones geht, dann setzt sich gerade ein neuer Trend fest und zwar die individuelle Gestaltung mit Hilfe von spezialisierten Internet-Shops.

Das iPhone als Unikat

Wer sich dieses Ziel gesetzt hat, der kann sich Druckereien im Netz bedienen. Diese bieten eine große Vielfalt an Designs für iPhone-Handyhüllen an und erweitern ihr Sortiment stetig. Einfacher und schneller kommt man zu einem personalisiertem iPhone nicht. Doch je beliebter dieser Trend wird, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit Besitzer mit derselben Handyhülle zu treffen. Wer „trendy“ sein will, für den kommt sowas natürlich nicht in Frage. Das gelingt nur wenn man seine Handyhülle selbst gestaltet. Zum Glück finden wir die Lösung dafür meist bei demselben Anbieter im Netz.

Die individuelle Handyhülle das iPhones lässt sich auf verschiedenen Wegen gestalten. Auch hier ist wieder das Zurückgreifen auf Vorlagen und einer Kombination aus diesen der einfachste Weg. Schriftzüge, verschiedene Schriftarten und kleine Motive erschaffen die personalisierte Rückseite des iPhones. Wer es aber zur Perfektion treiben möchte, der nimmt Fotos oder kreiert am PC ein eigenes Motiv und lädt dieses dann hoch. Hierbei undbedingt auf die Zuschnitte achten und den Anweisungen der Software folgen, damit die Handyhülle nachher zu 100% den eigenen Vorstellungen entspricht. Es gilt „so wie abgeschickt wird geliefert“, ein Umtausch ist in der Regel nicht möglich.

So funktioniert´s

Einen geeigneten Anbieter für individuelle Handyhülle für iPhones finden und dort den Designer-Bereich öffnen. Das Smartphone-Modell auswählen und sich für eine Lösung entscheiden. Denkbar wäre auch der Upload eines Fotos und anschließend wird noch ein Schriftzug aufgebracht, besser geht es nicht! Die fertige Handyhülle überprüfen und in den Versand geben.
Dank des Foto-Uploads sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Warum nicht ein Bild von der ganzen Familie immer auf der Rückseite seines iPhones bei sich tragen? Oder vom Partner bzw. seinen Kindern? Mit dieser Freiheit fällt Ihnen jetzt bestimmt etwas ein womit Sie eine Handyhülle gestalten wollen. Spielen Sie ein paar Möglichkeiten mit so einer Software durch, bis eine passende Lösung für Ihr iPhone bereitsteht. Individualität ist Trumpf!

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Viel Spaß beim PuzzelnWordPress CAPTCHA