3G Watchdog – So behältst du deinen Datenverbrauch im Blick und erlebst keine Überraschungen

Beschreibung der kostenlosen App:
Auch in Zeiten der Datenflatrates ist es wichtig, seinen aktuellen Verbrauch zu kennen. Zumal die meisten Pakete begrenzt sind und man seinen HighSpeed Traffic nicht vergeuden möchte.

Nicht jeder hat mit seinem Gerät auch eine Datenflat und gerade dann ist es sehr wichtig den Traffic im Blick zu haben und sich ggf. mal einzuschränken. Auch wenn das den meisten sehr schwer fallen dürfte.

Den aktuellen Verbrauch stets im Blick

Mit dieser kostenlose Android App hast du den Verbrauch zeitnah im Blick. Gerade bei einem begrenztes Datenvolumen kann dich dieses kleine Tool vor hohen Kosten bewahren. Ging der Trend vor nicht allzu langer Zeit noch in immer mehr Flatrates mit immer mehr Volumen, stellt man derzeit genau das Gegenteil fest. Zwar darf man meist noch unbegrenzt surfen, aber das Highspeed Volumen ist begrenzt. Danach fällt man in das deutlich langsamere GPRS zurück und schleicht nur noch über die Datenautobahn.


Rechtzeitige Benachrichtigung vor der Überschreitung des Datenvolumens

Ist das Datenvolumen erst aufgebraucht, dann nützt auch eine Warnung nichts mehr. Durch eine rechtzeitige Warnung und nicht zuletzt auch dank der Widgets kann eine Überschreitung rechtzeitig durch farbliche Benachrichtigungssymbole erkannt werden.

Eine detaillierte Übersicht zeigt dir deinen aktuellen Verbrauch. Dieser ist für mobile Daten und WiFi getrennt und wird in einer Tabelle auch für unterschiedliche Zeiträume angezeigt. Hast du einen Datenplan, der nicht monatlich angerechnet wird, dann lässt sich das im Plan erfassen. Gerade bei den Discountern ist das oft der Fall, da die Tarife hier genau 30 Tage laufen.

Pro Version mit noch mehr Features

Ist man bereit, auch ein wenig Geld locker zu machen, bietet sich die Pro Version an. Dort bekommt man mehr Widgets und weitere Features. Auf Werbung wird dann natürlich auch verzichtet. Zusätzlich wird für die Pro Version noch ein AddOn für SMS angeboten, das man sich kostenlos laden kann.

Ein unverzichtbares Tool, wenn man bei eingeschränktem Datenkontingent keine bösen Überraschungen in den Rechnungen erleben will.

(77.749) – Durchschnittliche Bewertungen: 4,7
Folgende Berechtigungen fordert die Android App:
Speicher
USB-Speicherinhalte ändern oder löschenAlle anzeigenAusblenden
Netzkommunikation
Netzwerkverbindungen abrufen, Netzwerkkonnektivität ändern
System-Tools
Zugriff auf geschützten Speicher testen
Auswirkungen auf den Akku
Vibrationsalarm steuern, Ruhezustand deaktivieren
Informationen zu Ihren Apps
Beim Start ausführen

[Download via Play Store]

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Viel Spaß beim PuzzelnWordPress CAPTCHA