4 Bilder 1 Ort – 100 knackige Rätselaufgaben mit dem beliebten 4-Bilder-Prinzip

Beschreibung der kostenlosen App:
Was mit Bildern seit kurzem erfolgreich funktioniert, sollte auch mit Orten klappen. Wer bereits ein wenig in der Welt herumgekommen ist, wird es sicher etwas leichter haben. So manches sieht und lernt man aber auch in der Schule.

Ratespiele haben derzeit Hochkonjunktur. Wenn man sich die Toplisten des Play Store ansieht, dann tummeln sich dort die unterschiedlichsten Quiz-Spiele, bei denen man Wörter, Länder, Namen, Vereine und vieles mehr erraten muss.

Vier Bilder beschreiben einen Ort

Vermutlich ist es gerade bei Orten immer etwas schwieriger, diese anhand von Bildern zu erraten. Wenn man absolut bekannte Sehenswürdigkeiten auf den Bildern vorfindet, dann geht es noch. Aber manchmal ist es auch nur ein Landstrich oder der Teil eines Berges. Da wird es dann schon sehr haarig.

Die Lösung steckt im Buchstabensalat

Ein wenig Erleichterung bringen die vorgegebenen Buchstaben. Da unter den Bildern nur eine Handvoll Zeichen stehen, kann man durchaus auch auf die Lösung kommen, indem man ein wenig kombiniert. Gerade wenn man sich etwas unsicher ist und sich zwischen 2 Lösungen entscheiden muss, ist das besonders hilfreich.

Hol dir Hilfe von Freunden

Wenn du einmal nicht weiter weißt, dann frag einfach deine Freunde auf Facebook. Das geht über die integrierte Hilfe ganz einfach und eine soziale Komponente gehört heutzutage in jedes Spiel.

Ganz besonders gefällt mir, das es keine In-App Käufe gibt, mit denen man sich die nächste Lösung erkaufen muss, wenn man nicht weiter kommt. Allerdings gibt es eine Art Münzsystem, mit dem man durch Buchstabenkauf vorzeitig lösen kann. Für jede richtige Lösung gibt es aber auch 10 Münzen, sodass man immer genug zur Verfügung hat.

Bei den Orten handelt es sich übrigens nicht unbedingt um geografische Orte. Es kann auch ein Museum sein. Manche Rätsel sind echt knackig und ich musste mir ein paar Buchstaben kaufen. Bei insgesamt 100 Rätsel bin ich noch eine ganze Weile mit der kostenlosen Android App beschäftigt.


(1.808) – Durchschnittliche Bewertungen: 4,4
Folgende Berechtigungen fordert die Android App:
Netzkommunikation
Zugriff auf alle NetzwerkeAlle anzeigenAusblenden
Netzkommunikation
Netzwerkverbindungen abrufen

[Download via Play Store]

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Viel Spaß beim PuzzelnWordPress CAPTCHA