ActionDirector Video Editor – Einfache Bearbeitung einzelner Clips

Der ActionDirector kommt vom gleichen Entwickler wie der PowerDirector, den ich seit geraumer Zeit in der Pro Version nutze. Die gesamte Bearbeitung dieser App ist mehr auf Action ausgelegt. Welche Funktionen geboten werden und welche Unterschiede es zwischen den beiden Video-Editoren gibt, zeigt dieser Artikel.

Immer mehr Videos werden mit Smartphones aufgenommen. Die hohen Auflösungen moderner Sensoren und die Fähigkeit Full HD und teilweise sogar 4k Videos zu drehen, machen die kleinen Geräte zu einer echten Alternative zu den üblichen Camcordern oder DSLR. Dan leistungsfähiger Prozessoren kann aber nicht nur die Aufnahme, sondern auch die Bearbeitung auf dem Smartphone erfolgen.

ActionDirector oder PowerDirector

Mit beiden Apps lassen sich Videos schneiden und mit zahlreichen Effekten versehen. Der PowerDirector orientiert sich dabei aber eher an klassische Desktopprogramme, mit denen vorhandene Dateien verarbeitet werden. Es werden Projekte erstellt, Clips, Bilder und Audiodaten importiert. Diese werden in einer Timeline mit verschiedenen Spuren zu einem Video verarbeitet und bei Bedarf auch gleich veröffentlicht.




So lassen sich natürlich auch Dateien verarbeiten, die nicht mit dem Smartphone oder Tablet erstellt wurden. Im Gegensatz dazu geht man beim ActionDirector davon aus, das alle Schritte auf dem Smartphone erfolgen. Dazu gehört die Aufnahme von Video, Bild und Ton, sowie die anschließende Bearbeitung und Veröffentlichung in den sozialen Medien.

Aufnehmen mit dem ActionDirector

Im Gegensatz zum PowerDirector besitzt der ActionDirector eine Aufnahmefunktion, sodass die App nicht verlassen werden muss. Genutzt wird hier allerdings die integrierte Kamera-App.

Direkt nach dem Aufzeichnen gelangt man in den Bearbeitungsmodus. Soll das Video geschnitten werden, so kann ein neuer Anfangs- und Endpunkt festgelegt werden. Mitten im Video kann nur über Umwege eine Sequenz entfernt werden.

Auch ein Zusammenfügen mehrerer Videos ist nicht möglich. Wer mehrere Clips schneiden und Übergänge hinzufügen möchte, der wird nicht um den PowerDirector umhin kommen

Effekte, Titel und Audio

Echte Effekte sucht man in dieser App vergebens. Lediglich die Geschwindigkeit lässt sich verändern und eine Wiederholung bzw. ein Umkehren ist möglich.

Zudem lassen sich Helligkeit, Kontrast und Farbe nach belieben anpassen. Im Reiter Titel können Texte als Vorspann und Abspann erstellen. Auch Texte innerhalb des Clips lassen sich einfügen. Dazu wird zunächst eine Position gewählt und dann mit einem Klick auf Standard ein Text erstellt. Die Dauer sowie die Position lassen sich auch nachträglich noch verändern.

Sound und Hintergrundmusik

Der mit dem Video aufgenommene Ton wird automatisch eingefügt, kann aber im Reiter Audio deaktiviert werden. Da die Hintergrundmusik sich nicht an beliebigen Positionen einfügen lässt, kann sie auch nicht zur Nachvertonung genutzt werden. Lediglich die Länge und die Mischung lassen sich bestimmen.

Videos teilen

Ist das Video fertig kann es produziert werden. Dabei wird eine MP4 Datei erstellt, die auf dem Smartphone gespeichert wird. In den Einstellungen lassen sich die Bitrate, Bildrate und der Speicherort verändern.

Abschließend kann der Clip über installierte Apps wie Facebook und Co geteilt werden.

Kostenlose vs. kostenpflichtige Version

Eine eigenständige kostenpflichtige Version gibt es nicht. Der ActionDirector kann nahezu in vollem Umfang gratis genutzt werden. Allerdings muss man sich dann mit Werbung abfinden und ein Wasserzeichen sowie fehlende Full HD Auflösung ertragen. Über einen In-App Kauf lassen sich diese Limitierungen entfernen.

Fazit:
Wird die App rein funktional betrachtet, kann sie nicht annähernd mit dem PowerDirector mithalten. Ein echter Videoschnitt mit mehreren Clips und Spuren ist nicht möglich. Wer allerdings einzelne Videos nur kurz bearbeiten, schneiden, mit Ton und Titeln versehen möchte, bekommt ein ausreichendes Tool, das den Nutzer in wenigen Schritten zum Ziel bringt.

(121) – Durchschnittliche Bewertungen: 4,8
[Download für Android via Google Play Store]

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Viel Spaß beim PuzzelnWordPress CAPTCHA