ADW.Launcher bringt dir einen individuellen Homescreen mit unzähligen Möglichkeiten

Beschreibung der kostenlosen App:
Wer mit seinem Standard-Home-Screen nicht zufrieden ist, der sollte diese kostenlose App antesten. Sie ersetzt komplett den vorhandenen Launcher mit einer schicken Oberfläche.

Eine schicke Optik ist aber nicht alles. Natürlich bekommt man hier auch reichlich komfortable Funktionen, die eine Bedienung zum Kinderspiel machen.

Alles lässt sich individuell einstellen

Die App ist frei konfigurierbar und man kann sich verschiedene Layouts aussuchen.
Besonders schön ist die Möglichkeit unbegrenzt viele Shortcuts zu erstellen. So lassen sich die beliebtesten Apps schnell finden und starten. Die dafür nötigen Homescreens lassen sich in der gewünschten Menge erstellen. Allerdings sollte man diese auf eine akzeptable Zahl beschränken, da es sonst wieder unübersichtlich werden kann. Ich nutze entweder 5 oder 7 Homescreens.


Kostenlose App versus Pro Version

Da es von dieser kostenlosen App auch eine kostenpflichtige Pro Version gibt, die sich ADWLauncher EX nennt, muss man natürlich auch einen Vergleich anstellen. Vorab sei noch kurz erwähnt, das ich mir schon nach kurzer Zeit die Pro Version gekauft habe, da sich die zusätzlichen Funktionen wirklich lohnen.

Die Basis ist bei beiden Versionen gleich. Allerdings gibt es bei der Pro Version noch zusätzliche Styles und Übergangsanimationen für den Homescreen. Voreinstellungen lassen sich dort speichern, sodass man schnell zwischen den erstellen Ansichten und Funktionen wechseln kann.

Funktionen der kostenlosen Android App

Wer auf zusätzlichen grafischen Schnickschnack verzichten kann, der bekommt bereits in der Grundversion einen sehr komfortablen Launcher, der absolut flüssig arbeitet. Eine sehr nützliche Funktion ist dabei die Anpassung des Homescreens bezüglich der Anzahl der App Icons. Die Menge der Reihen und Spalten kann beliebig gewählt werden. Theoretisch quetschen sich auch 20 Apps in eine Reihe, wenn man das unbedingt möchte.

Arbeitet man viel mit Widgets, dürfte man über die mögliche Größenänderung erfreut sein. Das muss allerdings auch das zugrundeliegende Widget unterstützen, da man ansonsten nur die Position leicht verändern würde.

Ebenso in den grafischen Bereich gehört die Option, sich eigene Icons zu erstellen oder die vorhandenen anzupassen.

Bedienung über den Homescreen

Nahezu alle wichtigen Funktionen lassen sich direkt über den Homescreen aufrufen. Das ermöglich ein Löschen und auch Deinstallieren einer App. Will man sie nur vom Homescreen löschen, reicht ein Doppelklick und ein kleines Menü bietet diese Option. Tippt man sie länger an, dann kann sie nach oben in den Papierkorb gezogen werden. Will man sie deinstallieren, braucht man nur einen kurzen Moment über dem Papierkorb verharren und statt des Löschens erscheint dann die Deinstallation.

Fazit:
Wer vom starren Bild des original Home weg möchte und mehr individuellen Gestaltungsmöglichkeiten wünscht, der liegt mit dieser kostenlosen App genau richtig. Ich nutze diesen Launcher sowohl auf meinem Galaxy S3 als auch auf dem Nexus 7 und möchte die ganzen Funktionen auf keinen Fall mehr missen.

(96.853) – ∅: 4,4
Folgende Berechtigungen fordert die Android App:
Telefonanrufe
Telefonnummern direkt anrufen
Speicher
USB-Speicherinhalte ändern oder löschen
Informationen zu Ihren Apps
Aktive Apps abrufen
Ihre sozialen Informationen
Kontakte lesenAlle anzeigenAusblenden
System-Tools
Systemeinstellungen ändern, Zugriff auf geschützten Speicher testen
Auswirkungen auf den Akku
Vibrationsalarm steuern
Informationen zu Ihren Apps
Andere Apps schließen
Statusleiste
Statusleiste ein-/ausblenden
Hintergrund
Hintergrund festlegen, Größe des Hintergrundbildes anpassen
[Download via Play Store]

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Viel Spaß beim PuzzelnWordPress CAPTCHA