Age of War – Spiele kostenlos durch alle Epochen einer Zivilisation

Beschreibung der kostenlosen App:
Deine Heimat steht unter Belagerung und die außerirdischen Zerg stürmen mit allem, was sie haben, auf deine letzten Festungen ein. Je nach Entwicklungsstadium kannst du nun von Pfeilen bis Laserkanonen alles einsetzen.

Der Anfang ist recht schwer und du wirst schnell überrannt, wenn du nicht aufpasst. Ohne zusätzliche Türme kannst du dir anstürmenden Horden nicht aufhalten. Deine ersten Kämpfer sind alleine zu schwach und in meinem Test wurden diese problemlos umgemetzelt.

Der Marsch durch verschiedene Epochen

Du beginnst mit deinem Kampf in der Frühzeit und hast nichts weiter als Keulen und Pfeile für deine Verteidigung. Damit kannst du natürlich nicht allzu viel ausrichten. Also solltest du so schnell es geht deine Technik weiter erforschen, bis du irgendwann die modernsten und futuristischsten Waffen einsetzen kannst.

Das Geld ist knapp

Während du spielst, zählt dein Geld automatisch auf und du kannst dir davon neue Einheiten kaufen. Irgendwann stehen dir 24 unterschiedliche Einheiten zur Wahl, mit denen du die Angreifer stoppen kannst. Du solltest aber nicht alles in neue Einheiten investieren, sondern dich auch um die Entwicklung neuer Technologien bemühen

Umfangreicher Kampagnen-Modus

Am besten startet man in diesem Modus, da hier einzelne Schritte erklärt werden und man damit einen leichteren Einstieg ins Spiel bekommt. Später kannst du im Online Modus auch gegen andere reale Gegner antreten. Wenn diese allerdings schon eine gewisse Spielerfahrung haben, dann hast du einen echt schweren Stand. Wenn du vorab aber schon die 240 Levels in der Kampagne durchgespielt hast, dann solltest du ebenfalls genug Erfahrung haben, um den anderen Spielern entgegentreten zu können.

Kostenlos und keine Werbung

Zwar kann man sich für Bares auch einiges erleichtern, aber es geht auch komplett kostenlos. Nichtmal Werbung oder irgendwelche Einschränkungen muss man in Kauf nehmen. Das ist mehr als fair vom Entwickler und so ist sicher der eine oder andere auch mal bereit etwas Geld zu investieren.


(229) – Durchschnittliche Bewertungen: 4,4
Folgende Berechtigungen fordert die Android App:
Netzkommunikation
uneingeschränkter Internetzugriff
Telefonanrufe
Telefonstatus lesen und identifizieren
Speicher
Inhalt des USB-Speichers und der SD-Karte ändern/löschen
System-Tools
Standby-Modus des Tablets deaktivieren Standby-Modus des Telefons deaktivieren, Aktive Apps abrufenAlle anzeigenAusblenden
Netzkommunikation
Netzwerkstatus anzeigen, WLAN-Status anzeigen
Standard
Rechnungsdienst von Market

[Download via Play Store]

Screenshots
            

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Viel Spaß beim PuzzelnWordPress CAPTCHA