Airport Scanner – Statt nackter Körper gibt es hier Waffen und andere gefährliche Gegenstände

Eine nackte Frau gibt es in dieser Android App nicht zu sehen, da es sich nicht um einen der vielen Pseudoscanner handelt. Es ist ein schnelles Geschicklichkeitsspiel, bei dem du einen sehr wichtigen Job am Flughafen ausführen musst. Die Sicherheit der Passagiere hängt von dir ab.

Es ist schon ungewöhnlich, das man im Flughafen arbeitet und dabei seinen eigenen Scanner einsetzt. Sein Eigentum muss man natürlich hegen und pflegen. Auch das Kaufen von Aufrüstungen steht auf dem Programm. Am besten spielst du erst das Tutorial und lässt dir den Ablauf genau erklären.


Der erste Koffer liegt im Scanner

Die eigentliche Arbeit erledigt zwar immer noch ein Polizist, aber zuvor muss dein Scanner die Koffer durchleuchten. Die Entscheidung, was verboten ist und was nicht, wird von dir gefällt. Der Polizist wartet schon darauf, den ersten Fluggast aus dem Flughafen schmeißen zu können. Aber wehe du gibst einen falschen Alarm. Da versteht der gute Mann keinen Spaß und behält gleich mal einen Teil deines Gehalts ein. Also lieber ein bisschen genauer hinsehen, da Schnelligkeit eben doch nicht alles ist. Ein wenig Zeit lässt sich dadurch einsparen, das man einen Koffer, in dem keine Waffen oder ähnliches liegen, sofort weitergeschoben werden kann. Es muss also nicht gewartet werden, bis er von alleine vorbei zieht.

Verdiene dir deine Marken

Das Prinzip der 3 Sterne ist dir sicher geläufig. Im Grunde ist es in diesem Spiel auch nicht anders, nur das statt Sternen Marken zum Einsatz kommen. Je schneller du bei der Identifizierung aller gefährlichen Gegenstände warst, desto mehr gibt es davon.

Fazit:
So ganz konnte man sich bei der Grafik vermutlich nicht auf modernes Styling oder Retro einigen. Herausgekommen ist irgendwas dazwischen. Trotzdem ist es ein schönes und flottes Spiel, bei dem immer mehr Gegenstände erkannt werden müssen. Die Werbung beschränkt sich auf gelegentliche Popups zwischen den Levels. Ein permanentes Werbebanner gibt es nicht.

(6.803) – Durchschnittliche Bewertungen: 4,5
Folgende Berechtigungen fordert die Android App:
Netzkommunikation
Zugriff auf alle Netzwerke
Telefonanrufe
Telefonstatus und Identität abrufenAlle anzeigenAusblenden
Netzkommunikation
Netzwerkverbindungen abrufen, WLAN-Verbindungen abrufen
Auswirkungen auf den Akku
Ruhezustand deaktivieren
[Download via Play Store]

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Viel Spaß beim PuzzelnWordPress CAPTCHA