Apps Organizer – Erstelle nach Gruppen oder Keywords benannte Ordner für deine Android Apps

Beschreibung der kostenlosen App:
Für eine bessere Übersicht lassen sich die Apps in Ordnern organisieren. Diese Android App ist besonders für diejenigen sinnvoll, die keinen extra Launcher für diesen Zweck installieren wollen.

Wer auf seinem Android Phone bereits Android 4.0 Ice Cream Sandwich installiert hat, der hat diese Funktion ohnehin schon, aber es gibt noch sehr viele Geräte, die noch nicht in diesen Genuss gekommen sind. Mindestens ebenso viele werden dieses Update auch nie erhalten und müssen sich daher mit einer kostenlosen App wie dieser behelfen.

Statt einzelne Apps in einen Ordner zu packen, geht diese App einen etwas anderen Weg. Das Ergebnis ist zwar fast das gleiche, aber es wird nach sogenannten Labels sortiert. Das bedeutet, die Apps werden einem Oberbegriff zugeordnet und dieser lässt sich dann in Form eines Icons oder Widget auf dem Homescreen installieren. So kommst du sehr schnell an alle Finanz-Apps, Reise-Apps, Rezepte-Apps usw.

Vor einigen Tagen haben wir schon den Folder Organizer vorgestellt. Dieser kommt vom gleichen Entwickler und ist noch ein wenig komplexer, da er nicht nur Apps, sondern auch Bookmarks, Kontakte und vieles mehr in die Labels aufnehmen kann. Wenn dir aber reine Apps reichen, dann bist du mit diesem Tool sehr gut bedient.

Solltest du dich doch irgendwann für den umfangreicheren Folder Organizer entscheiden, dann musst du deine Labels nicht alle neu erstellen, sondern importierst sie einfach aus dem Apps Organizer.


(24.851) – ∅: 4,6
Folgende Berechtigungen fordert die Android App:

[Download via Play Store]

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Viel Spaß beim PuzzelnWordPress CAPTCHA