BADLAND 2 – Flotter Sidescroller mit großem Rätselangebot

Von vielen Seiten wurde der Nachfolger von BADLAND mit Lob überschüttet. Und es hat tatsächlich eine ganze Menge für Puzzle Freaks und Fans von Abenteuerspielen zu bieten.

Vor einigen Jahren haben wir bereits über den ersten Teil berichtet. Damals war das Spiel komplett werbefrei. Heute sieht es leider etwas anders aus. Android User müssen mit recht viel Werbung leben und iOS User werden direkt mit aktuell 3,99 EUR zur Kasse gebeten.

Knifflige Rätsel in handgezeichneten Welten

Rein optisch betrachtet ist das Spiel, im Vergleich mit anderen Games aus diesem Genre, sicher etwas gewöhnungsbedürftig. Alles ist ein wenig düster und macht leicht den Eindruck, als hätte Picasso Hand angelegt.




Oft muss man die flauschige Spielfigur erst einmal suchen, da sie sich kaum bis gar nicht vom Hintergrund abhebt. Hat man sie dann gefunden, kommt es auf geschickte Finger an.

Fließende Steuerung mit 2 Fingern

Bei der Steuerung gibt es im Grunde nur links und rechts. Allerdings wird durch die Richtung auch gleichzeitig die Höhe bestimmt. Ein kurzes Antippen der rechten Bildschirmhälfte sorgt für einen kurzen Flügelschlag und lässt die Spielfigur leicht nach rechts und nach oben fliegen. Gleiches geschieht natürlich auch auf der linken Seite. Durch den Wechsel der Seiten und die Länge des Tippens kann man durch das Labyrinth navigieren.

Hier befinden sich neben zahlreichen Gefahren auch einige Rätsel, die es zu lösen gilt. Neueinsteiger haben es aber nicht sonderlich schwer, sich ins Spiel einzufinden. Die ersten Level sind sehr einfach und man fliegt einfach nur zum Ziel, ohne großartig behindert zu werden. Am Ende steht stets ein überdimensionaler Staubsauger, der dich in den nächsten Level bringt.

Auf dem Weg dorthin begegnen dir zum einen diverse Powerups und zum anderen etliche Klone, die sich dir sofort an die Fersen heften. Je mehr du davon einsammelst, desto leichter kommst du durch die Hindernisse. Einige davon sind überdimensionale Schredder, die deinen Trupp sofort wieder dezimieren. Verloren hast du allerdings nicht nur, wenn keine Spielfigur mehr übrig ist, sondern auch wenn du zu langsam bist und außerhalb des permanent fließendenden Bildschirms rutscht.

Android vs. iOS

Wer ein Android Phone oder Tablet sein eigen nennt, kann das Spiel komplett kostenlos spielen und muss dafür lediglich Werbung ertragen. Besitzer eines iPhone oder iPad müssen für die Universal-App aktuell 3,99 EUR zahlen. Dafür wird dann natürlich auf die Einblendung von Werbung verzichtet. Für den gleichen Preis kann unter Android ebenfalls die Werbung deaktiviert und alle Level freigeschaltet werden. Ohne diesen In-App Kauf, sind eine gewisse Anzahl erspielter Eier erforderlich, um in weitere Level zu gelangen.

Ein weiterer Vorteil der iOS Version ist die Möglichkeit, im Multiplayermodus mit und gegen Freunde aus der ganzen Welt zu spielen. Allerdings ist die Anzahl der Welten dabei noch sehr begrenzt.

Fazit:
Badland 2 knüpft sowohl grafisch als auch inhaltlich direkt an den Vorgänger an. Es lässt sich mit 2 Fingern sehr einfach bedienen und bietet eine Menge knifflige Herausforderungen.

(3374) – ∅: 4,3
[Download für Android via Google Play Store]
[Download für iPhone/iPad via Apple App Store]

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Viel Spaß beim PuzzelnWordPress CAPTCHA