Blixa – Labyrinth im Kosmos inkl. Level-Editor

Ein Strandball im All? Sicher etwas ungewöhnlich, dafür aber Grundlage vieler kniffliger Rätsel. Mit den üblichen Labyrinthspielen hat diese Android App nur wenig gemein.

Schaut man sich die Screenshots an, dann denkt man sicher erstmal an die vielen Labyrinthspiele, bei denen ein Ball oder eine Kugel per Neigungssteuerung durch enge und gefährliche Gassen manövriert wird. Das ist hier aber nicht der Fall.

Balancieren und springen

Der Neigungssensor wird in diesem Spiel nicht benötigt. Daher spielt es auch keine Rolle, wie das Android Phone oder Tablet gehalten wird. Es darf also auch im Liegen gespielt werden. Um den Ball zu bewegen, brauchst du nichts weiter als deinen Finger. Mit diesem schiebst und den Ball über die Plattformen.




Um die Ränder musst du dir keine großen Gedanken machen. Der Ball stoppt automatisch und fällt nicht in die endlosen Tiefen des Alls. Beim Springen per Doppeltipp sieht es jedoch anders aus. Dabei verläßt du die Anziehungskraft der Plattformen und kannst auch mal in den Weltraum fliegen. An verschiedenen Übergangspunkten kann eine Ebene verlassen werden, sodass ein Konstrukt komplett umrundet werden kann.

Hindernisse und Rätsel

Auf deinem Weg Richtung Heimat rollst du nicht nur über gefahrlose Plattformen. Erst bekommst du es nur mit einzelnen Plattformen zu tun, die übersprungen werden müssen. Dann wird es schon etwas schwieriger und das eine oder andere Nagelbrett stellt sich dir in den Weg. Später kommen noch weitere Hindernisse und auch Hilfsmittel hinzu.

Bei diesem Spiel mit seinen 45 Levels ist nicht nur Geschicklichkeit und Fingerfertigkeit erforderlich sondern auch ein gutes Gedächtnis. Ohne wird es schwer, alle Sterne in der vorgegebenen Zeit zu sammeln. Hast du alle Levels erfolgreich gemeistert, kannst du dich an eigene Kreationen wagen.

Level-Editor und unzählige Spielerlevel

Hast du 25 Sterne erspielt, wird der Level-Editor freigeschaltet. Hier kannst du dich mit vorgegebenen Bauelementen so richtig austoben. Allerdings muss dafür auch fleißig gespielt werden. Für die Bauelemente benötigt man Diamanten, die nur durch erspielt werden können. Es gibt keine In-App Käufe. Der bietet zudem auch noch verschiedene Seins für deinen Ball.

Kosten und Werbung

Das Spiel ist komplett gratis. Es gibt keine In-App Käufe und für Erweiterungen sind nur wenige Diamanten erforderlich, die man immer mal im Spiel findet. Ein Banner gibt es nicht, dafür aber gelegentlich eine Fullscreen Werbung.

Fazit:
Geschicklichkeit und Gedächtnistraining wurden in diesem kostenlosen Spiel mit kniffligen Rätseln und Fingerfertigkeit kombiniert. Wer gerne mal ein bisschen knobelt, ist hier genau richtig.

(39) – Durchschnittliche Bewertungen: 4,2
[Download für Android via Google Play Store]

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Viel Spaß beim PuzzelnWordPress CAPTCHA