Bomblast – Bombastischer Antrieb für einen Helden, der es besonders heftig mag

Beschreibung der kostenlosen App:
PlayScape lädt euch mit dieser noch recht neuen kostenlosen Android App zu einem bombastischen Abenteuer ein. Hier ist dein Finger die Bombe, mit der du den kleinen Roy antreibst und durch die Puzzles jagst.

Mit Bomben hast du bestimmt schon einige Spiele gespielt. Aber in wie vielen davon war dein Finger die Bombe, die als Antrieb für die eigentliche Spielfigur genutzt wird?

Puzzle mit explosivem Antrieb

Roy nennt sich der kleine Held in diesem Spiel und dieser liebt Bomben über alles. Eigentlich kann er sich ohne diesen explosiven Antrieb gar nicht vorwärts bewegen, geschweige denn über Hindernisse springen. Hier kommt dein Finger ins Spiel, der anscheinen eine hochexplosive Kraft besitzt, die Roy so dringend benötigt.


Auf die genaue Dosierung kommt es an

Damit sich unterschiedliche Entfernungen und Höhen zurücklegen lassen, ist eine exakte Dosierung der Sprengkraft erforderlich. Tippst du kurz auf das Display, gibt es einen kleinen Knall und Roy macht bestenfalls einen kleinen Satz. Hältst du den Finger länger auf dem Bildschirm, dann bildet sich ein wachsender Rand. Je größer dieser beim Loslassen ist, der größer ist auch die Explosion, die Roy letztlich antreibt.

Bombe ist nicht gleich Bombe

Würde man immer nur eine Bombe nutzen, wird es auf Dauer sicher auch langweilig. Daher gibt es noch 3 weitere Bomben, die du dir vor jedem Level mit deinen verdienten Münzen kaufen kann. Diese erleichtern das Umgehen der Hindernisse und manchmal lässt sich ein Level auch gar nicht ohne diese Specials lösen. Schon im Tutorial bekommst du es mit einer Bombe zu tun, die eine extreme Sprengkraft hat und dich auch über eine hohe Mauer katapultieren kann. Dazu kommt dann später noch eine Kleberbombe und eine Zielbombe.

Sammle Münzen für Extras

In jedem Level findest du auch einige Münzen, die Roy einsammeln, wenn er hindurch fliegt. Hast du genug gesammelt, kannst du dir eine ganz besondere Bombe gönnen. Aber auch normale Bomben lassen sich hinzukaufen. Sollten dir die 3 nicht reichen, die du in jedem Level gratis bekommst, dann musst du ein wenig von deinem erspielten Geld einsetzen. Kostenlose Münzen bekommt man über den Dienst von Tapjoy durch das Installieren und den einmaligen Start verschiedener Apps. Ansonsten gibt es aber auch noch In-App Käufe, die man soweit wie möglich vermeiden möchte.

Fazit:

Man bekommt mit der Android App ein sehr schönes Puzzle, das einen etwas anderen Antrieb für die Spielfigur verwendet. Ein präzises Tippen ist dabei von Vorteil, da Roy sich recht gut mit der Physik auskennt und je nach Knall in die entsprechende Richtung fliegt. Mit der enthaltenen Werbung kann man leben. Neben einem kleinen Banner, das recht weit vom Tippgeschehen entfernt ist, wird für verschiedene andere Spiele geworben, während der nächste Level geladen wird.

(75) – ∅: 4,4
Folgende Berechtigungen fordert die Android App:
Netzkommunikation
Zugriff auf alle Netzwerke
Telefonanrufe
Telefonstatus und Identität abrufen
Speicher
USB-Speicherinhalte ändern oder löschenAlle anzeigenAusblenden
Netzkommunikation
WLAN-Verbindungen abrufen, Netzwerkverbindungen abrufen
System-Tools
Zugriff auf geschützten Speicher testen
Auswirkungen auf den Akku
Ruhezustand deaktivieren
[Download via Play Store]

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Viel Spaß beim PuzzelnWordPress CAPTCHA