Bubble Totem – Einer der besten Shooter dieser Art

Beschreibung der kostenlosen App:
Blasenspiele sind langweilig? Auf gar keinen Fall. Kaum ein anderes Spielprinzip hat einen derart hohen Wiederspielwert. Bubble Totem ist dabei eine von vielen empfehlenswerten Android Apps aus diesem Genre.

Solche Spiele können im Grunde zu jeder Zeit gespielt werden. Man kann sich stundenlang damit beschäftigen und seine eigenen Highscores knacken oder auch einfach mal ein paar Kombinationen spielen, wenn einem langweilig ist.

Klassisches Match-3 Spiel

Das Spielprinzip, das hinter dieser App steht, gehört in das Match-3 Genre. Man findet verschiedenartige Blasen vor, die nur platzen, wenn man mindestens 3 zusammen bringt. Dazu schießt man mit seinem Totem eine Blase, deren Art man vorher schon sehen kann, in die große Menge an Blasen am oberen Displayrand. Trifft man die richtige Stelle, dann verschwinden nicht nur die Blasen in der anvisierten Farbe, sondern auch diejenigen, die darunter hängen.

Indianische Welten rufen dich

Optisch sieht das Game wirklich schick aus. Zumindest ist das auf meinem Galaxy S3 so. Von den 3 Welten ist jedoch nur die erste freigeschaltet. Mit genug Sternen gelangt man auch in die zweite Welt, während man bei der dritten erst noch auf ein Update warten muss. Diese ist derzeit noch in Arbeit.

Präzise Steuerung

Gerade die Steuerung ist bei einem solchen Spiel besonders wichtig. Trifft der Ball nicht die anvisierte Stelle, dann artet es schnell in Frust aus und das Spiel wird ebenso schnell wieder deinstalliert. Bei meinem Test habe ich jeden Punkt getroffen. Allerdings habe ich wohl zu viele Blasen gebraucht, da ich nur einen Stern erspielt habe.

Viele bunte Blasen

Die Blase, die gerade verschossen wird, kann man in der Kanone erkennen. Aber auch die nächste Blase liegt schon in einer kleinen Schale. Bei Bedarf lassen sich diese beiden Blasen auch tauschen. Es kommen ohnehin nur Blasen zum Einsatz, die auch noch am oberen Rand vorhanden sind. Hat man also eine Farbe komplett eliminiert, dann kommen auch keine weiteren Kugeln mehr in dieser Farbe. Abgesehen natürlich von denen, die schon in der Kanone und Schale liegen.

Die App ist sowohl spielerisch als auch grafisch klasse. Es macht wirklich Spaß, seine Blasen zu verballern und sich durch die immer schwerer werdenden Levels zu kämpfen. Mit dem kleinen Banner ganz unten kann man sehr gut leben.


(677) – ∅: 4,3
Folgende Berechtigungen fordert die Android App:
Netzkommunikation
Zugriff auf alle Netzwerke
Speicher
USB-Speicherinhalte ändern oder löschenAlle anzeigenAusblenden
Netzkommunikation
Netzwerkverbindungen abrufen
System-Tools
Zugriff auf geschützten Speicher testen

[Download via Play Store]

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Viel Spaß beim PuzzelnWordPress CAPTCHA