CM Security – FREE Antivirus für den schnellen Scan nach Adware, Viren, Trojaner und Spyware

Die Schadsoftware, die sich auch auf einem Android Phone und Tablet ansammeln kann, besteht nicht nur aus klassischen Viren, vor denen sich PC Besitzer fürchten. Um mögliche Kosten zu vermeiden, ist es sinnvoll, sich mit einem entsprechenden Tool abzusichern.

Mit fast 3 Millionen Bewertungen und einem (fast) 5 Sterne Durchschnitt ist schnell ersichtlich, wie gut die Android App bei den Nutzern ankommt. Dafür sorgt nicht nur ein schickes Design, eine schnelle Bedienung und die rasante Suche nach möglicher Schadsoftware.

Adware, Viren, Trojaner und Spyware

Neben einem klassischen Virus ist gerade die Adware ein echtes Ärgernis. Da hat man sich kostenlos ein vermeintlich tolles Spiel geladen und bekommt nun laufend Werbung in der Statusleiste und über Push Mitteilungen. Wer gerne Apps testet und entsprechend viele installiert, wird es schwer haben, die verantwortliche App zu finden. Ein kleiner Scan mit CM Security reicht allerdings schon aus, um den Übeltäter zu identifizieren. Da sich die eigentliche Werbung innerhalb bzw. über die App nicht separat entfernen lässt, muss dann allerdings die App gänzlich deinstalliert werden.




Flotter Scan aller Speichermedien

Neben Apps und dem Android System auf dem internen Speicher kann auch die SD Karte nach Schadsoftware durchsucht werden. Dort gibt es neuerdings jedoch eine kleine Einschränkung, die unter Umständen eine händische Nachbearbeitung erforderlich macht. Befindet sich der Schädling innerhalb einer Datei, die vor einem Update auf Android 4.4 KitKat gespeichert wurde, dann lässt sich diese nicht mehr von der SD Karte löschen. Das liegt an Googles toller, neuer Sicherheitsrichtlinie, die sich ausschließlich auf externe SD Karten bezieht.

Intern darf also weiterhin fleißig alles gespeichert und gelöscht werden, was ich persönlich als weitaus gefährlicher empfinde. Aber irgendwie muss man ja seine Geräte aus der Nexus-Reihe ohne SD-Kartenslot an den Mann bringen 😉

Automatische Scans

Die kostenlose Android App sorgt auf verschiedene Arten für eine automatische Sicherung des Android Phones. Zum einen beinhaltet sie einen sogenannten Scan-ON-INSTALL, bei dem jede neu installierte App sofort nach Schadcode durchsucht wird. Zum anderen kann das System regelmäßig mit geplanten Scans durchsucht und bereinigt werden.

Auch das Browsen im Internet wird durch das kleine Tool ein wenig sicherer. Phishing-Websites lösen sofort eine Warnmeldung aus, wie man sie auch des öfteren schon im Desktop Browser gesehen hat. Aber auch Anrufer können echte Schädlinge sein, weshalb die Möglichkeit geboten wird, unerwünschte Anrufer direkt über die App zu blockieren. Damit erspart man sich, dafür eine gesonderte App zu installieren.

Fazit:
Das Antiviren-Tool ist nicht nur schlank, sondern auch leistungsstark. Zwar werden recht viele Berechtigungen eingefordert, was aber in der Arbeitsweise der App liegt. Ohne wäre es kaum möglich, in die Bereiche des Systems einzudringen, in denen sich auch echte Schadcodes tummeln können. Für alle, die sich ein wenig Gedanken um Sicherheit machen, ist die kostenlose Android App definitiv empfehlenswert.

(2748020) – Durchschnittliche Bewertungen: 4,7
[Download via Play Store]

Kommentar ( 1 )

  • Bärbel

    Warum bekomme ich auf meinen apple Geräten dauernd Nachrichten von CMSecurity??? Es ist weder von mir installiert worden und es ist eigentlich für Android Geräte????
    Ich ignoriere diese Nachrichten, dennoch bin ich sehr irritiert.
    Was tun?

Schreibe einen Kommentar

Viel Spaß beim PuzzelnWordPress CAPTCHA