DMAX App – Die besten Serien und Dokus direkt auf dem Android Phone und Tablet

DMAX bietet eine ganze Reihe interessante Reportagen, die nun auch in voller Länge über das Android Phone oder Tablet angeschaut werden können. Darunter befinden sich die Gebrauchtwagen Profis, Freestyle-Fischen und auch sehr beliebte Sendungen wie Bear Grylls und der Gefährlichste Job Alaskas.

Viele dieser Serien schaue ich selber auch sehr gerne. Nur habe ich nicht immer die Zeit, genau dann am TV zu sitzen, wenn sie laufen. Die Alternative dazu ist die Mediathek von DMAX, in der alle Serien und Dokus in voller Länge enthalten sind. Leider müssen mobil einige Abstriche gemacht werden, da derzeit noch die eine oder andere Sendung fehlt. Da bleibt nur zu hoffen, das diese noch nachgereicht werden.

Die beliebtesten Serien in voller Länge

Bevor jedoch die erste Serie gestartet werden kann, wird nach der Zustimmung zur Teilnahme am „Skalierbaren Zentralen Messverfahren“ gefragt. Diese kann aber auch verweigert werden, ohne das es eine Auswirkung auf das Angebot innerhalb der App hat.




Das sich danach öffnende Menü ist sehr überschaubar und besteht lediglich aus Highlights, Im TV und Videotheke (heißt es nicht eigentlich Videothek?). Unter den Highlights befindet sich natürlich an erster Stelle „Der gefährlichste Job Alaskas“. Aber auch der „Goldrausch in Alaska“ und die „Mythbusters“ gehören dazu. Letztere versuchen immer in wahnwitzigen Experimenten verschiedene Theorien zu beweisen oder zu widerlegen.

Die Rubrik „Im TV“ ist im Grunde nichts weiter als eine TV Zeitschrift, die das gesamte Programm von DMAX für heute und die kommenden Tage auflistet. Neben der Beschreibung zur jeweiligen Sendung kann an dieser Stelle auch eine Erinnerungsfunktion aktiviert werden. Das ist gerade bei den Sendungen wichtig, die derzeit noch nicht in der App enthalten sind.

In der „Videothek(e)“ sind alle weiteren Sendungen aufgeführt, die nicht in den Highlights gefunden werden können. Nach Auswahl einer bestimmten Serie gelangt man zur Episodenübersicht, aus der dann die gewünschte Episode gestartet werden kann.

Kostenlos und werbefrei

Die komplette App lässt sich kostenfrei nutzen und auch für einzelne Episoden fallen keine Gebühren an. Werbung in Form von Bannern konnte ich auch nicht entdecken. Bei den testweise aufgerufenen Episoden startete die Serie sofort ohne vorherige Werbevideos, wie man es von YouTube gewohnt ist.

Fazit:
DMAX bietet ein ganz spezielles Programm für diejenigen, die sich nicht nur mit Talkshows zulullen lassen wollen. Viele der Serien schaue ich sehr gerne und werde diese künftig auch mal auf meinem Nexus 7 anschauen. Die App ist minimalistisch aufgebaut und spielt alle Videos in guter Qualität und ruckelfrei ab. Letzteres hängt natürlich auch ein wenig von der verfügbaren Internetverbindung ab, da es sich um Streams handelt.

(119) – ∅: 4,4
[Download via Play Store]

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Viel Spaß beim PuzzelnWordPress CAPTCHA