Doomsday Preppers™ – Mit diesen ganz speziellen Menschen baust du eine unterirdische Stadt

Mit dieser Android App gehst du unter die Preppers und bereitest dich auf den Weltuntergang vor. Alle Eventualitäten müssen jetzt berücksichtig werden, damit ein langes Überleben möglich ist. Du hast noch nie etwas von den Preppers gehört? Dann wird es Zeit. Es sind real existierende Menschen.

In diesem Spiel bekommt man es natürlich nicht mit realen Menschen zu tun und gibt sich stattdessen mit Comic-Figuren ab. In der Realität, vor allem in den USA, sind die Preppers aber gar nicht so selten. Sie haben sogar eine eigene Serie auf dem Sender von National Geographic bekommen. Diese habe ich einige Male gesehen und fand es sehr interessant.


Was ist ein Prepper?

Kurz und knapp fomuliert ist ein Prepper jemand, der sich auf eine Katastrophe vorbereitet. Das kann ein Krieg oder auch eine Naturkatastrophe sein. Dabei nimmt diese Vorbereitung teils urkomische Züge an. Viele bauen sich einen Bunker und stopfen diesen mit Nahrungsmitteln und Waffen voll, um sich im Katastrophenfall gegen Plünderer verteidigen zu können. Man muss diese Serie einfach mal gesehen haben.

Die Preppers in dieser Android App

Aus den Handlungen der Preppers wurde ein kleines Aufbauspiel geschaffen. In diesem bereitest du dich auch auf eine kommende Katastrophe vor und baust fast schon eine kleine Stadt unter der Erde. Bis zu 140 Ebenen darf die enthalten. Dort können mehr als 300 Produkte vorbereitet und gelagert werden. Das ist schon eine echte Mammutaufgabe, wenn man bedenkt, das hier Räume zum Schutz, für die Sicherheit, Lebensmittel und Wasser, Wissenschaft, Werkstatt und Erholung gebaut und ausgerüstet werden müssen.

Wähle und personalisiere deinen Prepper

Im Vordergrund stehen natürlich die Preppers, sodass diese auch mit jeder Menge Accessoires ausgestattet werden können. Alleine 150 Avatare sorgen für ausreichend Individualität. Darunter befinden sich sowohl Männliche als auch Weibliche.

Fazit:
Preppers sind ein ganz besonderes Völkchen und haben jetzt auch in einer Android App ihren Platz gefunden. In Form einer Aufbausimulation lernst du sie ein wenig besser kennen und hast dabei auch noch deinen Spaß. Was will man mehr?

(2.280) – ∅: 4,5
Folgende Berechtigungen fordert die Android App:
Netzkommunikation
Zugriff auf alle Netzwerke
Telefonanrufe
Telefonstatus und Identität abrufen
Display-Sperre
Bildschirmsperre deaktivierenAlle anzeigenAusblenden
Netzkommunikation
Netzwerkverbindungen abrufen, WLAN-Verbindungen abrufen
Auswirkungen auf den Akku
Vibrationsalarm steuern, Ruhezustand deaktivieren
[Download via Play Store]

Kommentare ( 4 )

  • Roll

    Gibt’s nicht für galaxy s4 – son ein Mist! Scheiss spiel

    • Android-Apps

      Deshalb ist es doch kein scheiss Spiel 😉
      Gibt viele Spiele, die das Full HD Display noch nicht unterstützen. Wird in absehbarer Zeit alles noch kommen.

      • Ina

        Was heißt in absehbarer Zeit 😀 . Ich will auch :)))

        • Android-Apps

          Das wollen wir auch gerne wissen und haben den Support kontaktiert. Sobald dieser antwortet, wird die Nachricht hier veröffentlicht.

Schreibe einen Kommentar

Viel Spaß beim PuzzelnWordPress CAPTCHA