Ergebnisse Live – 26 Sportarten mit mehr als 3000 Ligen

Vielleicht haben es einige noch gar nicht bemerkt, aber neben Fußball gibt es noch eine ganze Reihe anderer Sportarten, zu denen es auch Ergebnisse gibt. In dieser kostenlosen und bannerfreien Android App verbergen sich 26 Sportarten mit mehr als 3000 Ligen.

Eine solche Vielfalt kann es auch mal ein wenig schwerer machen, an die gewünschten Ergebnisse und Informationen zu gelangen. Wer aber auch Spielergebnisse aus der 2. Bundesliga, 3. Liga, Handball, Eishockey, Volleyball, Boxen und mehr erhalten möchte, kommt um diese Informationsflut nicht herum.

Die wichtigsten Ligen auf einen Blick

Ganz oben in der Liste stehen natürlich unsere Lieblinge, damit nicht allzu lange gesucht werden muss. An erster Stelle ist selbstverständlich die Bundesliga zu finden. Sobald diese angewählt wurde, zeigt die App alle laufenden Spiele an. Während ich diesen Artikel schreibe, sind das unter anderem Dortmund gegen Schalke und Werder Bremen gegen Wolfsburg. Trotz der groben Schnitzer auf Wolfsburger Seite liegen die Bremer mal wieder zurück. Hoffen wir mal auf eine bessere 2. Hälfte.




Fußball-Ligen aus der ganzen Welt

Auch wenn es in dieser App 26 Sportarten gibt, werden die Fußball Ligen den größten Anklang finden. Neben der deutschen Königsklasse haben auch andere Länder interessante Ligen zu bieten. Da es diese nur über Umwege in unserem TV zu sehen sind, holt man sich die Ergebnisse einfach aus dieser App.

Ein bisschen Wetten ist auch möglich

Zwar kann nicht direkt innerhalb der App eine Wette platziert werden, aber immerhin zeigt sie verschiedene Anbieter und die aktuellen Quoten. Ein Fingertipp reicht, um zur entsprechenden Webseite zu wechseln. Diese Live-Quoten und auch die Live-Ergebnisse stehen für 7 der insgesamt 26 Sportarten zur Verfügung.

Verbesserungen für künftige Versionen

Gerade weil die Menge der Ligen so enorm ist, ist es nicht immer leicht, an die richtige Stelle zu gelangen. Wer sich immer mal wieder über den Stand seiner Lieblingsmannschaft in der Bundesliga informieren möchte, muss dazu zuvor das Land wählen und dann die Liga. In den Favoriten lassen sich derzeit nur einzelne Spiele speichern. Es wäre schön, wenn das auch mit einzelnen Ligen machbar wäre.

Fazit:
Der Umfang dieser App ist enorm. Bei der Installation wurde ich im Play Store darauf hingewiesen, dass diese App für Telefone entwickelt wurde, aber auf meinem Nexus 7 macht sie auch eine gute Figur. Einziger Kritikpunkt ist die fehlende Möglichkeit, ganze Ligen in den Favoriten abzulegen.

(500) – Durchschnittliche Bewertungen: 4,7
[Download via Play Store]

Kommentar ( 1 )

  • Andy

    Mitlerweile kann man in der App auch seine Lieblingsteams auswählen und diese werden dann automatisch in „Meine Spiele“ geschoben. Somit verpasse ich kein Spiel meines Lieblingsvereins mehr. die Push Benachrichtigungen kann man individiualisieren und man bekommt genau die Infos, die man auch wirklich haben will. Die Sportarten wurden erweitert und an der Performance gibt es eigentlich nix zu mäkeln. Beide Daumen hoch von mir!

Schreibe einen Kommentar

Viel Spaß beim PuzzelnWordPress CAPTCHA