FlatrateBooster – Günstige Minutenpreise und 2 EUR geschenkt

Beschreibung der kostenlosen App:
Durch die vielen Discounter, die sich in den letzten Jahren etabliert haben, telefoniert man heute schon deutlich günstiger. Aber es gibt immer noch diverse Möglichkeiten, um ein bisschen Geld einzusparen.

Nicht jeder telefoniert mit einem Discounter. Das kann verschiedene Gründe haben. So hat der eine noch einen Vertrag, aus dem er noch nicht heraus kommt und der andere hat ein besonders gutes Angebot für eine Internet- und Festnetzflatrate. Hier kann er intensiv die beiden Flats nutzen und zahlt dafür einen hohen Preis in die Mobilfunknetze. Die eierlegende Wollmilchsau gibt es leider noch nicht und wird es vermutlich auch nicht geben und in genau diesen Fällen kann sich eine App wie diese durchaus lohnen.

Du beginnst mit 2 EUR Startguthaben

Natürlich möchte man sich auch von der Leistung und der Qualität überzeugen. Aus diesem Grund erhältst du zum Start bereits 2 EUR Guthaben, das du für Gespräche in ausländische Festnetze oder das deutsche Mobilfunknetz nutzen kannst. Für einen ersten Einblick reicht das auf jeden Fall. Immerhin kommt man so auf geschenkte 20 Minuten ins Mobilfunknetz und sogar auf mehr als 100 Minuten ins Ausland. Dabei kostet die Mobilfunkminute 8,9 Cent und das Gespräch ins Ausland 1,9 Cent pro Minute.

Keine Grundgebühr, kein Abo

Die Android App läuft komplett auf Prepaid-Basis, sodass du kaum ins Minus rutschen kannst und auch keine Grundgebühr zu entrichten hast. Du zahlst nur dann, wenn du die App auch wirklich nutzt. Dabei teilt dir eine Ansage deinen aktuellen Guthabenstand und die Kosten für das anvisierte Gespräch mit.

Damit du keine getrennten Kontaktlisten führen musst, kannst du direkt auf deine Telefonkontakte zugreifen. Der angerufene Gesprächspartner benötigt diese App nicht, da du über eine Weiterleitung direkt auf das Endgerät anrufst. Damit eignet sich diese kostenlose App besonders für die üblichen Kombinationspakete, die meist aus einer Internet-/Festnetzflatrate und teure Minutenpreise in die Mobilfunknetze bestehen.


(46) – ∅: 4,0
Folgende Berechtigungen fordert die Android App:
Kostenpflichtige Dienste
Telefonnummern direkt anrufen, SMS senden
Ihre Nachrichten
SMS oder MMS lesen, SMS oder MMS bearbeiten, SMS empfangen
Netzkommunikation
uneingeschränkter Internetzugriff
Ihre persönlichen Daten
Kontaktdaten lesen, Kontaktdaten schreiben
Telefonanrufe
Ausgehende Anrufe abfangen, Telefonstatus lesen und identifizieren
Speicher
Inhalt des USB-Speichers und der SD-Karte ändern/löschen
System-Tools
Aktive Apps abrufenAlle anzeigenAusblenden
Netzkommunikation
Netzwerkstatus anzeigen
Standard
Rechnungsdienst von Market

[Download via Play Store]

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Viel Spaß beim PuzzelnWordPress CAPTCHA