flayvr-Fotogalerie stellt jeden digitalen Bilderrahmen in den Schatten

Im Sommer sammeln sich noch mehr Fotos auf dem Android Phone an, als im restlichen Jahr. Da wäre es sicher nicht schlecht, wenn die Urlaubsfotos richtig schön in Szene gesetzt werden und nicht nur Teil einer langweiligen Ansicht in der Galerie sind. Diese Android App ersetzt durchaus auch einen digitalen Bilderrahmen.

Das Display eines normalen Android Phone ist vielleicht ein bisschen zu klein, aber ein Tablet ab 7 Zoll eignet sich wunderbar als digitaler Bilderrahmen. Nutzt man es also nicht gerade zum Surfen oder Spielen, kann es aufgeladen werden und dabei interaktiv Fotos anzeigen.


Mische Fotos und Videos

Das kann ein normaler digitaler Bilderrahmen nicht. Während Fotos aus einem Album im Wechsel angezeigt werden, laufen Videos im Hintergrund und machen ein Tablet zu einem echten multimedialen Erlebnis.

Erstelle eigene Alben

Bestehende Alben deiner Galerie werden natürlich erkannt und auch aufgeführt. Zwar erkennt die App Fotos eines Events und ordnet sie auch entsprechend der Aufnahmezeit zu, aber meist erstellt man seine Alben doch lieber manuell. Fotos und Videos, die einem Album hinzugefügt wurden werden als kleine Show abgespielt. Wie diese Präsentation genau aussehen soll, lässt sich ebenfalls in den Einstellungen definieren.

Einmal erstellte Alben können auch im ganzen geteilt werden. Da der Empfänger natürlich keine Collagen abspielen kann, werden die Bilder auf flavyr.com hochgeladen und lediglich ein Link wird versendet.

Fazit:
Flavyr hat so gar nichts mit einer normalen Fotogalerie zu tun. Die kostenlose App erstellt stattdessen eine lebendige Collage, die jeden digitalen Bilderrahmen in den Schatten stellt. Trotz der ganzen Funktionen ist die Android App gratis und auch noch werbefrei.

(3152) – ∅: 4,3
[Download via Play Store]

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Viel Spaß beim PuzzelnWordPress CAPTCHA