Football Master – Fußball Management mit bekannten Gesichtern

Die Winterpause in der Bundesliga neigt sich dem Ende und da kommt diese Fußball Simulation genau zur richtigen Zeit. Mit vielen bekannten Gesichtern stellst du die perfekte Mannschaft zusammen, trainierst sie und machst sie so zur besten der Welt.

Schon der Aufbau der Mannschaft zeigt die Klasse, die unter den Spielern zu finden ist. Direkt zu Beginn stehen dir schon große Namen wie Xabi Alonso und Ilkay Gündogan zur Auswahl. Was du da letztlich draus machst, liegt aber ganz bei dir.

Die Qual der Wahl

Nicht nur einen ekannten Spieler darfst du dir anfangs auswählen. Weitere Entscheidungen wie Trikot, Emblem und Teamname stehen ebenfalls an. Das restliche Team wird danach automatisch erstellt und du kannst mit deinen Aufgaben beginnen.


Als Währung stehen dir Euros und Gems zur Verfügung. Gems natürlich in deutlich geringerer Zahl, wie es bei Ingame Währungen halt so üblich ist.

Die erste Herausforderung

Ohne Training geht es auch schon in die erste Herausforderung. Die Wahl ist dabei sehr einfach, da nur ein Gegner zur Auswahl steht. Das eigentliche Spiel erfolgt mit passabler Grafik. Eingreifen kann man dabei jedoch nicht. Das Ergebnis hängt gänzlich von deinen Spielern, ihren Fähigkeiten und dem Trainingsstand ab. Die einzigen Aktionen bestehen aus Beobachtung und Versorgung der Mannschaft mit Glukose und anderen Dingen. Wer sich das gesamte Spiel nicht ansehen möchte, kann auf Schnellvorlauf stellen oder es direkt überspringen.

Wie zu erwarten habe ich mein erstes Spiel souverän gewonnen und einen Bonus von 28.000 EUR bekommen. Sind die Euros einmal zu knapp, kann mit Gems nachgeholfen werden. Diese gibt es allerdings nur sehr spärlich im Spiel und müssen ansonsten durch reales Geld in In-App Käufen gekauft werden.

Training und neue Spieler

Mithilfe eines Scouts, den du nach dem ersten Spiel verpflichten kannst, lassen sich neue Spieler anwerben. Die weltweite Suche bietet dir dabei einen zufälligen Spieler an, den du in deinen Kader aufnehmen oder ablehnen kannst. Im Kadermanagement lässt sich dieser an den Platz eines anderen Spielers schieben. Das Training findet ausschließlich in Trainingsspielen statt. Ein gesondertes Trainingslager gibt es nicht.

Kosten und Werbung

Das Spiel kann gratis aus dem jeweiligen Store geladen werden. Innerhalb der App lassen sich unzählige Extras erspielen oder eben auch durch Gems kaufen. Diese werden wiederum vorrangig durch Geld beschafft. Werbebanner gibt es nicht.

Fazit:

Das Spiel hält sich nicht mit unzähligen kleinen Detail wie Stadionbau oder Trainingslager auf. Die meiste Zeit beschäftigt man sich mit dem Ausbau der Mannschaft und den Spielen. Dabei können auch ein andere Fussballmanager weltweit herausgefordert werden.

(907) – ∅: 4,5
[Download für Android via Google Play Store]
[Download für iPhone/iPad via Apple App Store]

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Viel Spaß beim PuzzelnWordPress CAPTCHA