Fotor for Android – Die Kamera-App mit Bildbearbeitung, Effekten, Filtern, Makroaufnahmen, HDR und vieles mehr

Beschreibung der kostenlosen App:
Die beste Kamera ist vermutlich immer noch die gute alte Digicam. Aber mit dem Android Phone und der richtigen App erzielt man schon recht gute Ergebnisse, wenn man eines der neueren Modelle besitzt.

Eine Kamera-App mit vielen Features ist schon eine feine Sache. Wenn man dann aber auch noch seine Bilder nachbearbeiten kann, dann ist der Funktionsumfang schon größer als bei den meisten handelsüblichen Digitalkameras.

Alles was eine Kamera benötigt

Wie gut das Foto letztlich wird, hängt natürlich auch stark vom Android Phone ab. Besitzt man ein älteres Gerät, dann ist die Kamera bestenfalls für Schnappschüsse zu gebrauchen. Bei neueren Modellen wie dem Galaxy S3 sieht das schon anders aus. Hier machen Features wie Timer, Hilfslinien oder Stabilisierer schon Sinn, da bei guten Lichtverhältnissen bereits sehr gute Fotos heraus kommen.

Bearbeite deine Fotos direkt auf dem Android Phone

So richtig gut wird eine App aber erst, wenn man mit ihr nicht nur gute Bilder machen, sondern diese auch gleich bearbeiten kann. Dazu gehören nicht nur obligatorische Funktionen wie Aufhellen, Zoomen, Schärfen, Drehen, Spiegeln oder Farbbearbeitungen. Richtig coole Ergebnisse gibt es erst, wenn Filter und Effekte zum Einsatz kommen. Damit geizt diese App nicht und lässt dich sogar Collagen erstellen. So kann man schnell mal ein paar Fotos aus dem Urlaub zusammen stellen und auf Facebook veröffentlichen, damit die Lieben zuhause auch wissen, was man so alles treibt.

Makroaufnahmen für feinste Details

Nahaufnahmen sind mit einem Handy besonders schwierig. Auch hierfür hat die App eine Lösung parat. Man kann diese Funktion in etwa mit den Makroaufnahmen einer Digitalkamera vergleichen, auch wenn man nicht ganz an die Qualität heran kommt. Du solltest dir auf jeden Fall einen eigenen Eindruck von der Vielfalt und Qualität der kostenlosen App machen.


(362) – Durchschnittliche Bewertungen: 4,3
Folgende Berechtigungen fordert die Android App:
Hardware-Steuerelemente
Bilder und Videos aufnehmen
Standort
Genauer (GPS-) Standort, Ungefährer (netzwerkbasierter) Standort
Netzkommunikation
uneingeschränkter Internetzugriff
Ihre persönlichen Daten
Vertrauliche Protokolldaten lesen
Telefonanrufe
Telefonstatus lesen und identifizieren
Speicher
Inhalt des USB-Speichers und der SD-Karte ändern/löschen
System-Tools
Dateisysteme bereitstellen oder Bereitstellung aufhebenAlle anzeigenAusblenden
Hardware-Steuerelemente
Vibrationsalarm steuern
Netzkommunikation
Netzwerkstatus anzeigen, WLAN-Status anzeigen

[Download via Play Store]

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Viel Spaß beim PuzzelnWordPress CAPTCHA