Friendsurance – Ohne Versicherungswechsel bei Schadenfreiheit Beitragsrückzahlungen erhalten

Versicherungen sind ein heikles Thema und dennoch kommen wir nicht umhin, uns gegen verschiedene Risiken abzusichern. Friendsurance zeigt, dass sie nicht nur als reine Handyversicherung die mobile Welt erreicht haben.

Versicherungsvertreter können schon mal recht lästig sein. Jeder kennt sie, die unerwünschten Anrufe, bei denen im Rahmen einer Umfrage Versicherungen verkauft an den Mann gebracht werden sollen. Wer sich jedoch richtig informiert und nicht nur auf andere verlässt, kann nicht nur Geld sparen, sondern auch bei Schadenfreiheit regelmäßig Rückzahlungen erhalten.

Jährlich bis zu 40% der Beiträge zurück erhalten

Versicherungsprämien werden in der Regel als Fixkosten abgeschrieben. Das muss aber nicht immer der Fall sein. Manche Gesellschaften bieten in verschiedenen Bereichen Verträge, bei denen sich Schadenfreiheit auszahlt. Als Versicherungsmakler verfolgt Friendsurance hierbei nicht den üblichen Weg einzelner Versicherungsgesellschaften.

Ähnlich wie bei Fonds werden Teile der Prämien in einen Topf gezahlt und für die Versicherten verwendet. Kleinere Schäden werden direkt aus diesem Topf bedient und erst bei größeren Schäden springt das Versicherungsunternehmen ein. Im Grunde lässt sich das mit einer Selbstbeteiligung vergleichen, durch die die Prämien der einzelnen Versicherungen geringer ausfallen. Laut Friendsurance hat bereits 80% der Mitglieder bis zu 40% der eingezahlten Beiträge zurückerhalten.

Digitale Verwaltung und Details auf einen Blick

Der große Vorteil des Smartphones liegt in der ständigen Präsenz. In der Regel hat man es immer in der Tasche und kann auf seine Daten zugreifen. Im Fall von Friendsurance sind das die vorhandenen Verträge und voraussichtliche Rückzahlungen. Auch Neuabschlüsse erfolgen per digitaler Unterschrift direkt in der App.

Kein Versicherungswechsel erforderlich

Wie schon erwähnt, wird ein Topf angelegt, in denen ein Teil der Prämien fließt. Dieses Verfahren ermöglicht einen Verbleib in der aktuellen Versicherung. Beratungen und Schadensmeldungen werden trotzdem über Friendsurance abgewickelt.

Übersicht aktueller Versicherungen

Derzeit können noch nicht alle Versicherungsarten mit einem Schadensfrei-Bonus versehen werden. Bei den nachfolgenden Arten kann direkt und kostenlos über die App eine Rückzahlungsmöglichkeit geprüft werden.

  • Haftpflichtversicherung
  • Kfz-Versicherung
  • Hausratversicherung
  • Rechtsschutzversicherung
  • Handyversicherung

Gerade Letztere dürfte für Besitzer teurer oder finanzierter Smartphones interessant sein.

Bei den folgenden Versicherungen ist ein Schadensfrei-Bonus aktuell noch nicht möglich. Friendsurance bietet aber immerhin eine Beratung bzgl. einer günstigeren Versicherung bei gleichen oder besseren Leistungen.

  • Berufsunfähigkeitsversicherung
  • Risiko-Lebensversicherung
  • Pflegeversicherung
  • Unfallversicherung
  • Tierhalterhaftpflicht
  • Private Altersvorsorge
  • Sterbegeldversicherung
  • Wohngebäudeversicherung
  • Grundbesitzerhaftpflicht
  • Dread-Disease-Versicherung
  • Glasversicherung

Fazit:
Niemand möchte gerne mit Versicherungen konfrontiert werden, aber fast jeder braucht sie. Über eine App wie diese lässt sich vieles vereinfachen und übersichtlicher gestalten. Das angewandte System ermöglicht zudem Beitragsrückzahlungen, ohne die Versicherung zu wechseln und nach einem Anbieter zu suchen, der dies explizit in seinen Verträgen vorsieht.

(201) – Durchschnittliche Bewertungen: 3,4
[Download für Android via Google Play Store]
[Download für iPhone/iPad via Apple App Store]

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Viel Spaß beim PuzzelnWordPress CAPTCHA