Brickshooter Egypt – Mein Lieblingsspiel in diesem Genre nun endlich auch für Android

Eins meiner Lieblingsspiele hat endlich den Weg auf mein Android Phone gefunden. Bislang hab ich Brickshooter Egypt nur auf dem iPad gespielt. Dort allerdings schon unzählige Male und jetzt werde ich es auf meinem Galaxy S3 erneut komplett durchspielen.

Leider sind nur 10 der 70 Levels auch kostenlos spielbar. Da ich das Spiel aber kenne und wußte, was mich erwartet, habe ich schon nach dem ersten Level die Vollversion gekauft.


Eine Version für Tablet und Android Phone

Im Gegensatz zur iOS Version wird unter Android kein Unterschied gemacht. Hier bekommt man die Version, die auch auf dem iPhone gespielt wird. Die iPad Version hingegen zeigt mehr Reihen rund um das Spielfeld an. Es reicht aber durchaus auch, wenn man die nächste Reihe andeutungsweise sieht. Dadurch kann ausreichend geplant werden, was in späteren Levels noch sehr wichtig wird. Anfangs befinden sich nur wenige Farben auf dem Spielfeld und diese sind auch schnell beseitigt. Erst wenn weitere Farben hinzukommen, wird es wirklich schwer.

Finde und beseitige die Runensteine

Es ist bei diesem Spiel nicht unbedingt erforderlich, das gesamte Spielfeld zu leeren. Sobald die wenigen Spielsteine mit Runensymbol beseitigt sind, ist der Level beendet. Diese befinden sich aber meist inmitten vieler anderer Spielsteine und müssen erst noch befreit werden. Wer das Spiel kennt und schon einmal gespielt hat, weiß aber, das die richtig schweren Spielsteine nicht in der Mitte liegen, sondern einzeln an den äußersten Rändern. Diese sind wirklich schwer zu erreichen.

Tipps und Tricks

Da die Spielsteine immer zufällig angeordnet werden, lässt sich das Spiel auch mehrere Male spielen, da kein Aufbau einem vorherigen ähnelt. Genau das kann auch in einigen sehr schwierigen Situationen hilfreich sein. In den letzten 10 Levels ist es sehr schwer, an die Runen zu gelangen und da „schummle“ ich hin und wieder auch mal ein bisschen, sofern man das überhaupt als Schummeln bezeichnen kann. Lässt sich einen Runenstein absolut nicht aus der Ecke herausholen, dann nutzte ich die Undo-Funktion. Dadurch verändert sich der dahinter liegende Spielstein. Wiederholt man das so oft, bis er die gewünschte Farbe hat, bekommt man auch den nervenden Stein aus der Ecke heraus.

Fazit:
Brickshooter Egypt gehört zu meinen absoluten Favoriten und daher musste ich es natürlich auch sofort kaufen. Die Vollversion kostete mich 2,28 EUR, ist damit günstiger als unter iOS und jeden Cent davon wert. Ich würde die App jederzeit den anderen Match-3 Puzzles, die der Play Store zu bieten hat, vorziehen.

(17) – Durchschnittliche Bewertungen: 4,7
Folgende Berechtigungen fordert die Android App:
Netzkommunikation
Zugriff auf alle Netzwerke
Speicher
USB-Speicherinhalte ändern oder löschenAlle anzeigenAusblenden
Netzkommunikation
Google Play-Lizenzprüfung, Netzwerkverbindungen abrufen, WLAN-Verbindungen abrufen
System-Tools
Zugriff auf geschützten Speicher testen
Auswirkungen auf den Akku
Ruhezustand deaktivieren
[Download via Play Store]

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Viel Spaß beim PuzzelnWordPress CAPTCHA