Global Defense: Zombie War – Der B2 Bomber räumt im Notfall auf

Beschreibung der kostenlosen App:
Die Welt ist infiziert und der Kampf der letzten Überlebenden hat begonnen. Allerdings geschieht das nicht Mann gegen Mann, sondern mit speziellen Türmen, die die Untoten für dich erledigen.

Mit dem Kinofilm hat dieses Spiel nicht viel zu tun. Auch wenn es sich ebenfalls um Zombies dreht. Stattdessen bekommt man ein schönes Tower-Defense Game, das dein gesamtes strategisches Geschick erfordert.

Kein wildes Geballere

Nicht immer müssen Zombies planlos durch die Gegend laufen und mit einem Kopfschuss hingerichtet werden. In dieser Android App haben sie feste Wege, auf denen sie laufen. Und entlang genau dieser Wege baust du deine Türme oder setzt deine Spezialwaffen ein.


Der Krieg gegen die Zombies hat begonnen

Man darf hier durchaus von Krieg reden, da niemand mit einer Pistole oder einem Gewehr auf die Zombies einstürmt. Die Feuergefechte in dieser App sind wesentlich imposanter. Vor allem wenn man seine schweren Waffen einsetzt und alle Türme auf einmal feuern.

Mehr als 100 Städte sind befallen

Die Welt hat natürlich nicht nur 100 Städte. Aber in dieser kostenlosen App erwarten dich mehr als 100 verschiedene Städte, die alle unterschiedliche aussehen und entsprechend ihre kleinen Besonderheiten haben, was die angreifenden Zombies betrifft.

Reichlich Waffen und Spezialangriffe

Die 9 verschiedenen Türme feuern mit allem, was man in der Zukunft finden kann. Dazu gehören Schockwellen, Laser aber auch das gute alte Maschinengewehr. Wichtig ist aber immer, das die Türme sobald wie möglich mit Upgrades versehen werden, um deren Feuerkraft zu erhöhen. Ansonsten wird man schnell von den Zombies, die in Gruppen kommen, überrannt.

Mit den 3 Spezialangriffen lassen sich schnell ganze Gebiete bereinigen. Wird es mal eng, schickt man einen B2 Bomber oder auch mal einen Laser aus dem All.

Fazit:
In der Android App verbirgt sich nicht nur ein reines Tower-Defense Spiel, sondern auch ein Rollenspiel. Das spiegelt sich besonders im Upgradesystem für die eigenen Einheiten wieder. Für wirklich gute und vor allem schnelle Updates muss man in höheren Levels auch mal ein bisschen Geld locker machen. Mit viel Fleiß erreicht man sein Ziel aber auch ohne reales Geld.

(3.583) – ∅: 4,6
Folgende Berechtigungen fordert die Android App:
Netzkommunikation
Zugriff auf alle Netzwerke
Telefonanrufe
Telefonstatus und Identität abrufen
Speicher
USB-Speicherinhalte ändern oder löschen
Informationen zu Ihren Apps
Aktive Apps abrufenAlle anzeigenAusblenden
Netzkommunikation
Netzwerkverbindungen abrufen, WLAN-Verbindungen abrufen
System-Tools
Zugriff auf geschützten Speicher testen
Auswirkungen auf den Akku
Ruhezustand deaktivieren
[Download via Play Store]

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Viel Spaß beim PuzzelnWordPress CAPTCHA