GT Racing 2: The Real Car Exp – Die nächste Runde der Rennsimulationen wird eingeläutet

Mit der neuen Android App von Gameloft ist der Play Store wieder um ein Rennspiel mit brillanter Grafik reicher. Mit realistischer Physik und mehr als 60 verschiedenen Fahrzeugen nimmst du an 1400 heißen Events teil.

Mit immer mehr Fahrzeugen und besserer Grafik überbieten sich die Rennsimulationen gegenseitig und buhlen um die Spielerschaft. Da diese App kostenlos ist, steht einem ausführlichen Test nichts im Wege.


Rennspiel mit echten Autos und jede Menge Events

Insgesamt hat das Spiel 67 lizenzierte Fahrzeuge von mehr als 30 Herstellern zu bieten. Darunter befinden sich Mercedes-Benz, Ferrari, Dodge, Nissan, Audi, Ford und andere. Also alles heiße Schlitten, die man auch gerne mal in echt fahren möchte. Nur werden nur wenige dazu die Gelegenheit bekommen.

Bei den Events handelt es sich nicht nur um einfache Rennen gegen andere Spieler. Auf den 13 Strecken warten unter anderem klassische Rennen, Duelle, K.O.-Rennen und Überholen. Für reichlich Abwechslung ist damit gesorgt.

Das Wetter spielt mit

Oder eben manchmal auch nicht. Es scheint nicht immer die Sonne, die für beste Sicht sorgt. Es gibt durchaus auch mal das eine oder andere Unwetter, bei dem es nicht leicht ist, auf der Strecke zu bleiben. Wer dann auch noch alle Herausforderungen meistern will, von denen es jede Woche 28 neue gibt, wird sich schon anstrengen müssen.

Fazit:
Grafisch und auch inhaltlich hat diese Rennsimulation wieder ein bisschen mehr zu bieten als die Vorgänger. Allerdings gibt es bei Gameloft auch eine Menge In-App Käufe, die bis zu 90 EUR betragen können. Man wird nicht selten dazu verleitet, doch mal den einen oder anderen Euro zu investieren.

(21202) – Durchschnittliche Bewertungen: 4,3
[Download via Play Store]

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Viel Spaß beim PuzzelnWordPress CAPTCHA