Jelly Racing: funny race – Ein solches Rennspiel hast du noch nicht auf deinem Android Phone gehabt

Beschreibung der kostenlosen App:
Eine derart coole Mischung aus Renn- und Brettspiel bekommt man nue selten zu Gesicht. Und das beste ist, das man es auch noch gänzlich kostenfrei spielen kann. Schiess deine kleinen Jellys über die Rennstrecken.

Das Spiel hat mir auf Anhieb gefallen, nachdem ich das Tutorial kurz angespielt habe. Um alle Levels spielen zu können, muss man diese erst noch mit ausreichend BonBons freischalten. Hat man davon nicht genug im Spiel verdient, dann bleibt nur der Kauf über reales Geld. Erfreulicherweise hat der Entwickler aber auch die Möglichkeit geschaffen, diese über die erspielten Sterne zu kaufen. Daran sollten sich andere mal ein Beispiel nehmen, bei denen es die In-Game Währung nur gegen Bargeld gibt.

Die erste Rennstrecke ruft

Nachdem man ein wenig dem coolen Sound der App gelauscht hat, will man auch das erste Rennen starten. Dazu zeiht man seinen Jelly wie ein Stück Gummi auf, wählt die Richtung und lässt ihn los flitzen. Neben den Sternen gibt es aber auch eine Menge Hindernisse auf den Strecken.

Hindernisse können dich zurückwerfen

Eine freie Bahn hat man hier eigentlich nie und muss immer aufpassen, wann und wo man seinen Jelly abschießt. Manche Hindernisse können dich auch wieder weit zurück werfen und dein Gegner liegt dann vorne. Hier und da findest du aber auch einen kleinen Flipper, mit dem du dir einen gehörigen Schub verpassen kannst.

Ebenfalls für einen richtigen Schub sorgen diverse Powerups, die du mit deinen Bonbons kaufen kannst. Einige dieser Extras eignen sich aber auch sehr gut, um den Gegner ein wenig zu behindern.

Verschiedene zoombare Welten

Auf den Rennstrecken sieht alles sehr klein aus. Da man sich aber hinein- und hinauszoomen kann, stellt das kein Problem dar. Ein wenig schwer machen es einem die begrenzten Spielzüge. Prallt man hier und da mal ab, dann schafft man es kaum, die geforderten Runden zu durchlaufen.

Das kostenlose Spiel ist mal ein ganz anderes Rennen, als ich es sonst gewohnt bin. Die Strecken sind knuffig gezeichnet und gespickt mit zahlreichen Hindernissen. Kein Spiel ist wie das andere und man erlebt immer wieder etwas neues. Daumen hoch und klare Downloadempfehlung.


(38) – Durchschnittliche Bewertungen: 4,2
Folgende Berechtigungen fordert die Android App:
Netzkommunikation
Zugriff auf alle Netzwerke
Telefonanrufe
Telefonstatus und Identität abrufen
Speicher
USB-Speicherinhalte ändern oder löschenAlle anzeigenAusblenden
Netzkommunikation
WLAN-Verbindungen abrufen, Netzwerkverbindungen abrufen
System-Tools
Zugriff auf geschützten Speicher testen
Wirkt sich auf den Akku aus
Ruhezustand deaktivieren

[Download via Play Store]

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Viel Spaß beim PuzzelnWordPress CAPTCHA