JustPictures! – Surfe durch unzählige Fotos im Internet

Beschreibung der kostenlosen App:
Der Titel der Android App sagt schon ganz deutlich, um was es hier geht. Fotos, Fotos, Fotos. Und diese kommen aus den größten Sammlungen, die man derzeit im Internet finden kann.

Wenn du Fotos suchst oder einfach nur gerne Bilder von anderen ansiehst, dann kann diese kostenlose App eine sehr große Hilfe für dich sein. Mit ihr surfst du durch die großen Fotosammlungen des Internet.


Tolle Fotos im Vollbildmodus

Alle Bilder können im Vollbildmodus betrachtet werden. Ab Android 2.1 können sie zusätzlich noch als Slideshow betrachtet werden. Wobei ich persönlich lieber durch die Alben blättere. Aber es können nicht nur Fotos gesucht und betrachtet, sondern auch direkt durch die App in verschiedene Alben der sozialen Netzwerke hochgeladen werden. Damit werden 2 Fliegen mit einer Klappe geschlagen und alles kann mit nur einer einzigen App erledigt werden. Die Sucher erfolgt dabei auch über mehrere Accounts hinweg, sodass nicht immer separat eingeloggt und gesucht werden muss.

Für deine Suche stehen die folgenden Quellen zur Verfügung:

  • Picasa
  • Flickr
  • Smugmug
  • Photobucket
  • Windows Live
  • Tumblr
  • Deviant Art
  • Imgur
  • MediaRSS feeds
  • Lokale Bilder auf der SD-Speicherkarte

Einfache Nutzung für verschiedene Zwecke

Sofern die Bilder EXIF Informationen enthalten, kannst du diese natürlich auch ansehen. Allerdings will man Bilder nicht nur ansehen, sondern auch nutzen, wenn sie wirklich gut ausschauen. So können sie direkt aus der App heraus als Hintergrundbild festgelegt oder per Email versendet werden. Dabei sollte man aber immer bedenken, das nicht jedes Foto frei verwendet werden darf. Sofern keine Lizenz angegeben ist, sollte der Ersteller kontaktiert werden. Ansonsten kann es durchaus mal sehr teuer werden, wenn eine Abmahnung ins Haus flattert.

Fazit:
Die Android App ist voll mit Bildern, die sich in den großen Diensten im Web angesammelt haben. Alleine das Stöbern nach interessanten oder lustigen Bildern kann Stunden in Anspruch nehmen und viel Spaß bereiten, sofern man Interesse an der Fotografie hat.

(13.721) – Durchschnittliche Bewertungen: 4,4
Folgende Berechtigungen fordert die Android App:
Netzkommunikation
Zugriff auf alle Netzwerke
Speicher
USB-Speicherinhalte ändern oder löschenAlle anzeigenAusblenden
Ihre Konten
Konten auf dem Gerät suchen
Netzkommunikation
Netzwerkverbindungen abrufen
System-Tools
Zugriff auf geschützten Speicher testen
Auswirkungen auf den Akku
Vibrationsalarm steuern, Ruhezustand deaktivieren
Hintergrund
Hintergrund festlegen
[Download via Play Store]

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Viel Spaß beim PuzzelnWordPress CAPTCHA