Meine Einkäufe – Komplette Liste aller gekauften Apps mit dem damaligen Kaufpreis

Beschreibung der kostenlosen App:
Wer häufiger mal sein Android Phone wechselt oder seine Apps zusätzlich auf dem neuen Tablet installieren möchte, der muss sich diese erst mühsam wieder zusammensuchen. Schwierig wird das bei den gekauften Android Apps.

Während man ein einfaches Backup von seinem Gerät erstellen kann und dieses dann auf das neue Smartphone oder Tablet überträgt, der hat die meisten Apps schon wieder dort, wo sie hingehören.

Gekaufte Android Apps fehlen im Backup

Bislang ist es mir noch nicht gelungen, ein normales Backup zu erstellen, das auch die gekauften Apps erfasst, zumindest nicht, wenn man das Gerät nicht gerootet hat. In dem Fall gibt es bessere Möglichkeiten. Leider werden die gekauften Apps nicht mehr in einer gesonderten Liste in der Play Store App aufgeführt. Zwar findet man sie dort auch, wenn man auf „Alle“ tippt, jedoch inmitten unzähliger kostenloser Apps.

Wie viel habe ich für eine App bezahlt?

Eine solche Information findet man in der Play Store App gar nicht. Schaue ich mir nun meine Einkäufe in der gleichnamigen App an, dann erhalte ich eine recht lange Liste, die nicht nur App Namen samt Icon enthält, sondern auch den damaligen Kaufpreis.

In einigen Rezensionen wird bemängelt, das nicht alle Einkäufe angezeigt werden und teilweise sogar nur 2-3, obwohl deutlich mehr Apps gekauft wurden. Auf meinem Galaxy S3 scheint das nicht der Fall zu sein. Da die Liste meiner gekauften Apps recht lang ist, kann ich nicht garantieren, das vielleicht doch eine App nicht aufgeführt ist, aber bei der Durchsicht ist mir keine wichtige App aufgefallen, die fehlen könnte.

Vollversion ohne Werbung

Für 0,99 EUR kann man sich auch die Vollversion kaufen, in der dann keine Werbebanner mehr enthalten sind. Weitere Funktionen bekommt man dort jedoch nicht geboten, sodass ich persönlich keinen Grund sehe, diesen kleinen Betrag zu investieren. So oft nutze ich die App dann doch nicht.


(136) – ∅: 4,3
Folgende Berechtigungen fordert die Android App:
Ihre Konten
Konten auf dem Gerät verwenden
Netzkommunikation
Zugriff auf alle Netzwerke
Speicher
Inhalt Ihres USB Speichers ändern oder löschen Inhalt Ihrer SD-Karte ändern oder löschenAlle anzeigenAusblenden
Ihre Konten
Konten auf dem Gerät suchen
Netzkommunikation
Netzwerkverbindungen abrufen
Standard
Zugriff auf geschützten Speicher testen

[Download via Play Store]

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Viel Spaß beim PuzzelnWordPress CAPTCHA