MyFRITZ!App – Komfortabler und sicherer Zugriff auf deine Anrufe, den Anrufbeantworter und dein NAS Laufwerk

Beschreibung der kostenlosen App:
Die Fritz!Box ist vermutlich der am meisten genutzte Router. Schon lange bietet sie deutlich mehr Funktionen als eine reine Verbindung zum Internet. Damit diese auch unterwegs verwaltet werden können, braucht man die MyFRITZ!App für Android.

Wer viel unterwegs ist, braucht immer wieder mal ein paar Daten von seinem heimischen Rechner oder möchte wissen, wer angerufen hat. Auch der Anrufbeantworter lässt sich problemlos abhören.

Zugriff auf alle Daten des NAS Laufwerks

Über den Anschluss einer Festplatte an den USB Anschluss der Fritz!Box bekommt man ein Netzwerklaufwerk, das sich wunderbar zur Archivierung und zum Backup nutzen lässt. Hier kann man auch Daten sichern, die man unterwegs auf seinem Android Phone abrufen möchte. Besonders für diejenigen, die den Cloud-Diensten nicht trauen, ist es eine gute Alternative, diese Daten auf dem eigenen Laufwerk zu sichern und dennoch unterwegs darauf zugreifen zu können.

Nicht jede Fritz!Box ist geeignet

Man muss allerdings eine recht neue Box besitzen, wenn man die kostenlose Android App nutzen möchte. Auch muss mindestens FRITZ!OS 5.50 oder neuer installiert sein. Zu den unterstützten Boxen gehören die 7390 und auch die 7270 und 7330, sofern man die aktuellste Fritz Labor Version installiert hat. Allerdings sollten in absehbarer Zeit auch noch weitere Modelle unterstützt werden.

(11) – ∅: 4,7
Folgende Berechtigungen fordert die Android App:
Netzkommunikation
Voller Netzwerkzugriff
Speicher
Inhalt Ihres USB Speichers ändern oder löschen Inhalt Ihrer SD-Karte ändern oder löschenAlle anzeigenAusblenden
Netzkommunikation
Netzwerkverbindungen anzeigen
Standard
Zugriff auf geschützten Speicher testen

Download über Handy
[Download
Download über PC / Mac

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Viel Spaß beim PuzzelnWordPress CAPTCHA