ParcelTrack DHL DPD GLS Hermes – Alle Lieferungen in einer kostenlosen App

Mit ParcelTrack lassen sich kinderleicht Pakete aller wichtigen Paketdienste wie DHL, DPD, GLS, Hermes, Fedex, DHL Express und UPS verfolgen. Statt viele einzelne Apps der Dienstleister zu installieren reicht künftig eine einzige kostenlose App.

Gerade zu Weihnachten habe ich wieder eine Menge Pakete bekommen. Aber auch für die Firma ist ein Tracking Tool sehr nützlich. Wer dringend auf eine Lieferung wartet, kann diese auf seinem Android Phone, Tablet, iPhone und iPad verfolgen.

Sendungsnummern werden automatisch erkannt

Nicht selten nutzt ein Lieferant mehrere Paketdienste und verwendet den für ihn und den Kunden günstigsten Anbieter. Oftmals wird in der Versandmail nur eine Sendungsnummer ohne Link zur jeweiligen Trackingseite gelistet. In dem Fall können nur die einzelnen Apps der Paketdienste gestartet und mit der Nummer getestet werden.




Wird bei ParcelTrack eine Seundungsnummer in die Suchmaske eingetragen, erscheint sofort der entsprechende Dienstleister. Wurde die Nummer aus einer Email heraus in die Zwischenablage kopiert, registriert es die App und fragt beim Start, ob nach der gespeicherten Nummer gesucht werden soll.

Übersichtliche Liste aller Pakete

Direkt nach dem Start der App werden alle erfassten Sendungen aktualisiert und mit dem jeweiligen Status angezeigt. Ändert sich dieser Status und wurde der App die Nutzung von Push-Mitteilungen erlaubt, gibt es bei jeder Änderung eine entsprechende Meldung. Wurde also ein Paket in das Zustellfahrzeug geladen, kann noch dafür gesorgt werden, das jemand die Lieferung annehmen kann.

Die Vorteile der Premium Version

in den meisten Fällen dürfte die kostenlose Version sicher ausreichend sein. Werden jedoch mehrere Geräte genutzt, kann das Upgrade per In-App Kauf sinnvoll sein. In meinem Fall nutze ich sowohl ein Galaxy Note 3 als auch ein iPhone und iPad. Somit habe ich mir die beiden In-App Käufe á 1,99 EUR gegönnt.

Die Verknüpfung der jeweiligen Geräte ist einfach. Ruft man die Rubrik „Sync“ auf, stellt die App einen Account in Form einer Emailadresse zur Verfügung. Auf den anderen Geräten wird dann in diesen Account gewechselt und der angezeigte Sicherheitscode eingegeben. Schon sind alle Geräte synchron.

Fazit:
Schon in der kostenlosen Version ist die App nahezu uneingeschränkt nutzbar. Wer mehrere Geräte besitzt, sollte den In-App Kauf nicht scheuen. Dann wird auch direkt angezeigt, bei welchem Nachbar geklingelt werden muss. Statt vieler einzelner Apps zu nutzen, können die versendeten Pakete zentral an einem Ort und auf einen Blick verfolgt werden.

PRO
– Android und iOS Apps
– Schnelle Aktualisierung
– Push Benachrichtigungen
– Detaillierte Übersicht mit Kartenansicht
CONTRA
– Nichts
(385) – Durchschnittliche Bewertungen: 4,6
[Download für Android via Google Play Store]
[Download für iPhone/iPad via Apple App Store]

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Viel Spaß beim PuzzelnWordPress CAPTCHA