Plants vs. Zombies® 2 – Nach einer endlosen Wartezeit erblühen die Pflanzen jetzt auch im deutschen Play Store

Es lag wirklich eine gefühlte Ewigkeit zwischen der eigentlichen Veröffentlichung dieses Spiels und seiner Ankunft im deutschen Play Store. Aber nun können auch Android Phone Besitzer endlich wieder auf die Jagd nach Zombies gehen und sie mit neuen Pflanzen malträtieren.

Es gab ja schon Spekulationen, das Apple eine nicht bezifferte Summe gezahlt haben soll, das dieses Spiel erstmal nur auf iOS ein Zuhause findet. Was letztlich auch immer der Grund gewesen sein mag, das es so lange gedauert hat, nun hat das Warten ein Ende.


Neue Pflanzen und neue Zombies

Auch wenn sich am eigentlichen Spiel gar nicht so viel verändert hat, kommen einige neue Pflanzen und auch ein paar bislang unbekannte Wiedergänger zum Einsatz. Auch Deppie Dave ist wieder mit von der Partie und bietet dir so manch nützliche Extra. Bis du dir das leisten kannst, müssen aber erst eine Menge Münzen verdient werden. Es sei denn, du hast kein Problem damit, sie dir per In-App Kauf zu besorgen. Die elementarste Änderung an Pflanzen gegen Zombies 2 ist nämlich das Finanzierungskonzept. Während der Vorgänger eine Bezahl-App mit wenigen Zusatzkäufen war, ist die neue Version eine Freemium-App, bei der es jede Menge zu kaufen gibt.

Verstärke die Kräfte deiner Pflanzen mit Spezialdünger

Während du dich von Level zu Level hangelst und dabei eine Reise durch die Zeit unternimmst, werden deine Pflanzen enorm beansprucht. Da kann eine Prise Spezialdünger schonmal helfen, einen besonders schweren Level zu überstehen. Mit gesammelten Schlüsseln bietet dir die pp zudem auch noch einige Nebenmissionen, die es so im ersten Teil auch nicht gegeben hat.

Hervorragende Grafik

Im Gegensatz zum Vorgänger hat sich auch die Grafik deutlich verändert. Auf meinem Galaxy S4 sieht das Spiel einfach nur klasse aus. Das Bild ist brillant und voller Details. Dennoch sind die Anforderungen an die Hardware recht gering. Einen 1 GHz Prozessor haben selbst die günstigsten Geräte und 1 GB RAM ist auch keine Seltenheit mehr.

Fazit:
Nachdem ich den Vorgänger bereits mehrfach durchgespielt habe, muss nun der Nachfolger dran glauben. Obwohl die Basis des Spiels beibehalten wurde, haben eine Menge Neuigkeiten und Details Einzug gehalten. Stell dich einfach den neuen Zombies und Herausforderungen und schau, wie weit du ohne Geld auszugeben kommst.

(16557) – Durchschnittliche Bewertungen: 4,5
[Download via Play Store]

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Viel Spaß beim PuzzelnWordPress CAPTCHA