Rolling Sky – Sauschnell und nichts für lahme Finger

Schnelle Spiele, bei denen mit viel Geschicklichkeit ein Ball durch die Gegend gerollt werden muss, sind extrem beliebt. Willst du dein Reaktionsvermögen testen und dabei noch kurzweiligen Spaß haben, ist Rolling Sky genau das richtige Spiel für dich.

Gespielt wird bei diesem Spiel im Hochformat. Mir persönlich ist das deutlich lieber, als das Smartphone quer zu halten. Und bei einem Tablet ist es im Grunde egal, weil dort ohnehin 2 Hände genutzt werden.

Keine Schonfristen

Bei diesem Spiel gibt es keinerlei Schonfristen für langsame Einsteiger. Sobald du deinen Finger auf das Display setzte, rast der Ball los. Ich hab mir dabei direkt angewöhnt, den Finger erst gar nicht vom Bildschirm zu nehmen.


Die Hindernisse kommen so schnell auf mich zu, dass mir kaum Zeit zum Überlegen bleibt. Einmal zu langsam gewischt, knallt der Ball gegen eines der Hindernisse und platzt. Einmal zu viel gewischt, fliegt er über den Rand und verschwinden in den unendlichen Weiten.

Schon nach wenigen Sekunden gab es auch die ersten Sprünge. Dafür muss allerdings nicht der Finger vom Display genommen werden. Es reicht, auf die roten Felder zu steuern, damit der Ball selbsttätig hüpft. Da man dabei oft nur ein einzelnes Feld zum landen hat und gleich weiter springen muss, fliegt man oft über den Rand hinaus und beginnt wieder von vorne.

Geh sparsam mit deinen Bällen um

Das ist natürlich bei der Geschwindigkeit dieses Spiels leichter gesagt als getan. Aber du hast nur eine begrenzte Anzahl Bälle zum Spielen. Willst du dennoch weiterspielen, ohne lange zu warten, kannst du dir neue Bälle durch Ansehen eines Videos beschaffen.

Coole 3D Optik

Das Spiel ist mit einer wirklich schönen Grafik ausgestattet. Durch die 3D Ansicht sieht man herankommende Hindernisse nicht immer sofort und muss noch schneller reagieren.

Mit etwas Übung sollte es aber gelingen, die erforderlichen Rubine einzusammeln und einen Level zu 100% zu lösen. Nach meinen ersten Versuchen bin ich schon auf der ersten Bahn bei 12% gescheitert.

Kosten und Werbung

Das Spiel kann sowohl gratis geladen als auch kostenlos gespielt werden. Allerdings ist die Anzahl der Bälle beschränkt und man braucht immer wieder mal ein Werbevideo, um den Vorrat aufzufüllen. Gegen einen In-App Kauf von aktuell 2,37 EUR kann das Problem ausgehender Bälle beseitigt werden. Wer es nicht schafft, die erforderlichen Punkte für den nächsten Level zu erspielen, kann diesen mit einem Schlüssel permanent freischalten. Diese gibt es natürlich auch per In-App Kauf.

Fazit:
Das Spiel ist wirklich verdammt schnell und nichts für gemütliche Gamer, die mal eben ein wenig auf dem Sofa abschalten wollen. Man muss die Action schon wollen, um hier glücklich zu werden.

(633982) – Durchschnittliche Bewertungen: 4,5
[Download für Android via Google Play Store]
[Download für iPhone/iPad via Apple App Store]

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Viel Spaß beim PuzzelnWordPress CAPTCHA