Schloss Konflikt Pets – Brüten, Einsatz, Tipps & Tricks

Mit den Haustieren halten bei Schloss Konflikt nicht nur ein Hündchen, eine Katze oder ein Meerschweinchen Einzug. Sie unterstützen die Helden im Kampf und können mit ihren Fähigkeiten auch mal den entscheidenden Vorteil liefern. Wie man sie bekommt, was sie können und den einen oder anderen kleinen Tipp zeigen wir in diesem Artikel.

Wer sich über Helden und Tipps im Spiel informieren möchte, kann sich auch unser umfangreiches Howto mit angeschlossener Datenbank anschauen. Die Datenbank enthält eine Übersicht legendärer Helden und einen direkten Vergleich von Helden.


Inhaltsverzeichnis:

Übersicht der Pets

Insgesamt gibt es 8 Pets und jedes kann man nur einmal besitzen. Wie auch bei den eigentlichen Helden werden sie in die Kategorie Gewöhnlich, Elite und Legendär unterteilt.Sie besitzen Stats, Lebenspunkte und Fähigkeiten, die gelevelt werden können. Die Rohstoffe (Schleime usw.) sind dabei ebenfalls identisch mit den Helden.

Schloss Konflikt Pets
Haustier Art Fähigkeiten
Mini Angie Legendär Reduziert den erhaltbaren Schaden des verbündeten Helden und stellt die Lebenspunkte des Ziels wieder her.
Kleiner Chaot Legendär Fügt dem angeschlagensten Helden Schaden zu und reduziert dessen Angriff und Angriffsgeschwindigkeit
Finix Gewöhnlich Setzt den Standort des gegnerischen Helden in Brand und verursacht damit Flächenschaden. Verringert die Bewegungsgeschwindigkeit der Gegner.
Celestin Gewöhnlich Fügt einem nahen Helden Schaden zu und kann dessen Buffs entfernen.
Drako Gewöhnlich Fügt Gegnern Flächenschaden zu und reduziert deren Energie.
Aviar Gewöhnlich Fügt einem Angreifer Schaden zu und lässt diesen verstummen.
Höllenballon Gewöhnlich Kümmert sich um Gebäude und fügt diesen Schaden zu.
Bubblow Gewöhnlich Stellt Lebenspunkte der angeschlagensten Helden wieder her und erhöht deren Bewegungsgeschwindigkeit.

↑ Zum Inhaltsverzeichnis

So erhält man seine Pets

Alle Pets schlüpfen grundsätzlich aus Eiern. Hier gibt es gewöhnliche Eier, aus denen 3 Pets schlüpfen, Elite Eier aus denen 6 schlüpfen und legendäre Eier, die 9 Pets beherbergen. Je besser das Ei, desto länger ist natürlich auch die Brutzeit. Zu Beginn erhält jeder Spieler 2 gewöhnliche Eier, die bereits fertig ausgebrütet sind und nur noch geöffnet werden müssen. Es kann immer nur ein Ei zur Zeit gebrütet werden und 2 weitere reihen sich in die Warteschlange ein.

Pro Tag (jeweils ab 0:00 Uhr) gibt es 2 Chancen auf eines der 3 Eier. 2 weitere Chancen erhält man, wenn man fleißig die täglichen Quests spielt. Wer zu viele Edelsteine hat, kann sich damit noch eine weitere Chance erkaufen.

↑ Zum Inhaltsverzeichnis

Ausbrüten der Eier

Das ausbrüten dauert je nach Ei 4 bis 12 Stunden. Es lässt sich jedoch mit Edelsteinen beschleunigen. Wie bei den Gebäuden muss dabei auch hier tief in die Tasche gegriffen werden. Sobald ein Ei fertig ist, muss es manuell durch Antippen geöffnet werden. Erst dann lassen sich weitere Eier in die Warteschlange einreihen.

↑ Zum Inhaltsverzeichnis

Leveln der Pets

Unter jedem Pet befindet sich ein Level-Balken, der den aktuellen Level und die verfügbaren Pets anzeigt. Ähnlich wie bei den normalen Helden kann auch hier der Pfeil angetippt und das Haustier gelevelt werden. Maximal sind derzeit 30 Level möglich.

Die Fähigkeiten können maximal Stufe 8 erreichen und benötigen die üblichen Opfer (Schleime, Helden).

↑ Zum Inhaltsverzeichnis

Einsatz im Kampf

Zunächst müssen die Haustiere mit ihrem künftigen Besitzer verbunden werden. Das geschieht entweder im Pet-Center oder dem Heldenaltar. Hier haben die Helden einen zusätzlichen Button neben den Fähigkeiten und Talenten bekommen.

linkpets

Sobald ein Haustier mit einem Besitzer verbunden wurde, folgt es diesem ohne weitere Aufforderung in den Kampf. Es kann nicht sterben, es sei denn sein Herrchen stirbt.

↑ Zum Inhaltsverzeichnis

Powerups für das gesamte Spiel

Die neuen Haustiere haben auch Auswirkungen auf das gesamte Spiel und nicht nur im unmittelbaren Kampf. Begibt man sich ins Pet-Center und wählt das Kompendium, sieht man die vielen Vorteile, die sich durch das Sammeln der Haustiere ergeben. So kann der Dungeon-Erfahrungsbonus, die Baugeschwindigkeit, die Raid-Ressourcen, die Dungeon Splitter und rote Edelsteine im verschollenen Reich erhöht werden.
pet-kompendium

↑ Zum Inhaltsverzeichnis

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Viel Spaß beim PuzzelnWordPress CAPTCHA