Sky Dancer – Schneller Platformer mit cooler Atmosphäre

Screenshots und App Icon haben mich auf den ersten Blick wenig angesprochen. Umso überraschter war ich bei meinem Test, was dieses Spiel zu bieten hat und wie klasse die Grafik auf dem Display aussieht. Mach dich auf ein paar wilde Sprünge in atemberaubender Umgebung gefasst.

Manchmal steckt mehr drin, als von außen zu sehen ist. Das ist zwar nur selten der Fall, aber bei diesem Spiel trifft es wirklich zu. Dennoch muss man ein echter Fan dieses Genres sein, um wirklich Gefallen am Spiel zu finden.

Springen, springen, springen

Aus diesen 3 Aktionen besteht nahezu das gesamte Spiel. Scheint auf den ersten Blick etwas langweilig zu sein. Ist es aber nicht wirklich. Für einen kleinen Einblick beginnt alles mit einem Tutorial.


Ein kleiner Fingertipp auf das Display bringt deine Spielfigur direkt auf den ersten schwebenden Felsen. Ohne Umschweife rennt sie direkt los auf den ersten Abgrund. Nach einer kurzen Sekunde Verwirrung, was denn nun gedrückt, gewischt oder getippt werden soll, stoppte der Läufer auch schon und 2 pulsierende Kreise zeigten mir, das ich mit 2 Fingern auf das Display tippen muss, um einen gewaltigen Sprung hinzulegen.

Nach wenigen weiteren Sprüngen und Wischgesten wirst du auch schon zum Sky Dancer gekürt und darfst loslegen.

Erfülle Aufgaben

Meine erste Aufgabe bestand aus den Teilaufgaben, einen präzisen Sprung und eine perfekte Landung hinzulegen. Das habe ich noch geschafft aber die 250 Punkte konnte ich nicht erreichen.

Dann kam auch noch die hohe Geschwindigkeit des Spiels zum Tragen und ich konnte nicht auf einer weit unter mir liegenden Plattform landen. Im nächsten Lauf hat das zwar geklappt, aber ich bin gegen eine Wand gelaufen. Die Mischung aus Springen, in der Luft balancieren, Hindernissen ausweichen und Münzen Sammeln ist nicht immer ganz so einfach.

Sammle Sky Dancer

Bist du gut genug, solltest du irgendwann alle 10 Dancer erspielt haben. Auf dem Weg dahin müssen aber jede Menge Quests erfüllt werden. Dabei sollte man aber nicht vergessen, möglichst alle Münzen zu sammeln. Mit diesen kannst du die eine oder andere Challenge überspringen. Allerdings würde ich sie nicht unbedingt dafür einsetzen.

Kosten und Werbung

Die App ist gratis und kann auch ohne In-App Käufe komplett gespielt werden. Wer dennoch bereit ist, ein bisschen Geld zu investieren, kann dafür unterschiedliche Dinge bekommen. Dazu gehören Münzen, Fähigkeiten und weitere Dancer.

Fazit:
Wer schnell Plattformer und Springspiele mag, wird den Sky Dancer lieben. Die Grafik ist entgegen den Screenshots im Play Store recht ansprechend und läuft sehr flüssig.

(4773) – ∅: 4,3
[Download für Android via Google Play Store]
[Download für iPhone/iPad via Apple App Store]

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Viel Spaß beim PuzzelnWordPress CAPTCHA