Tricky Test 2™: Genius Brain? Geniales Puzzle für alle Sinne

Ein bisschen Grips reicht, um jedes Quizspiel zu meistern? Dann solltest du den Tricky Test machen und dich vom Gegenteil überzeugen. Hier reicht es bei weitem nicht, nur ein paar Fragen zu beantworten. Alle Sinne und Möglichkeiten des Smartphones oder Tablets müssen eingesetzt werden.

Schon an der zweiten Frage bin ich kläglich gescheitert und habe alle meine Leben verbraucht. Und warum? Weil ich wie bei allen Quizspielen gedacht habe und mich auf eine normale Antwort konzentriert habe. Manchmal gibt es aber gar keine Antwort und nur eine Aktion löst das Rätsel. Zum Glück lassen sich verlorene Spiele immer wieder neu starten, indem Videos geschaut werden.

Leider gibt es die App nur in Englisch. Wer in der Schule nicht aufgepasst hat, dürfte es sehr schwer haben.

Eine Frage, keine Antwort?

Wie stellen wir uns das übliche Quiz vor? Meist wird eine Frage gestellt und verschiedene Antwortmöglichkeiten vorgegeben. Aus diesen können wir eine oder mehrere aussuchen und hoffen, dass wir richtig liegen. Aber was ist, wenn es gar keine Antwort gibt?


Da haben wir eine Statue, der die Tränen in Strömen aus den Augen rinnen. Die Aufgabe besteht darin, sie zu stoppen. Jedes Tippen auf die Augen, die Tränen oder etwas anderes wird mit dem Verlust eines Lebens bestraft. Also wir schaffen wir es, das die Statue aufhört zu heulen? Ganz einfach. Wir drehen das Tablet und nutzen die Schwerkraft.

Dann folgt auch schon die nächste vermeintlich einfache Frage. Wir sehen eine Kirsche, eine Karotte und eine Ananas und sollen die Früchte von der kleinsten bis zur größten antippen. Easy, dachte ich mir. Sind doch schon in der richtigen Reihenfolge. Natürlich war das falsch. Und dann fiel es mir wie Schuppen von den Augen. Seit wann ist eine Karotte eine Frucht? Also nur Kirsche und Ananas getippt und siehe da, Aufgabe gelöst.

Solche und noch viel kompliziertere Aufgaben gibt es derzeit 100 an der Zahl. Und nach Möglichkeit soll man sie alle in maximal 90 Minuten lösen, um intelligent zu sein.

Werbung und Kosten

Das Spiel ist grundsätzlich kostenlos und kann auch ohne In-App Käufe komplett gelöst werden. Für Tipps sind allerdings Münzen erforderlich, die durch das Anschauen von Werbung, als Gratispakete oder gegen Bargeld beschafft werden können. Sind einmal alle Leben verbraucht, kann das Spiel durch ein Werbevideo fortgesetzt werden. Eine faire Lösung wie ich finde.

Fazit:
Das Quiz enthält wirklich knackige Rätsel und man muss schon mal um mehrere Ecken denken. Vor allem müssen auch alle Sinne genutzt werden. Auch das Tablet oder Smartphone muss vollständig ausgenutzt werden. Ohne drehen, tippen, schütteln und wischen können viele Aufgaben gar nicht gelöst werden. Tolle Rätsel App für echte Genies.

(176770) – Durchschnittliche Bewertungen: 4,8
[Download für Android via Google Play Store]
[Download für iPhone/iPad via Apple App Store]

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Viel Spaß beim PuzzelnWordPress CAPTCHA