So entfernt man unerwünschte Apps (Bloatware)

Wer sich ein Gerät direkt über Google kauft, z.B. das aktuelle Pixel oder die älteren Nexus Modelle, der bekommt ein Android in seiner reinsten Form. Die meisten anderen Hersteller passen das Betriebssystem an und drängen uns dabei Apps, sogenannte Bloatware, auf, die eigentlich niemand haben will. Ich zeige euch, wie man diese ungewollten Apps trotzdem aus dem System entfernen kann und dafür nicht rooten muss.

Weiterlesen

Die Online Version entwickelt sich immer mehr zur Mobile Version

Online-Casinos verschiedener Anbieter gibt es bereits. Mit diesen können Sie sich vom heimischen Computer aus mit den verschiedenen Spielen beschäftigen. Einige Plattformen bieten seit geraumer Zeit auch die Möglichkeit die Dienste über den mobilen Weg, per Smartphone oder Tablet zu nutzen. Bisher war dies zumeist lediglich ein Zusatzangebot.

Weiterlesen

Eine eigene Website über eine Android App erstellen

Egal ob für deinen Verein, ein intensiv betriebenes Hobby oder der Blog mit den Erfahrungen deines Lebens. Webseiten sind schon lange keine Domäne der Unternehmen mehr. Mittlerweile lassen sich auch ohne Rechner, nur mit Apps tolle und ansprechende Webseiten gestalten. Wir haben uns einige dieser Anbieter genauer angesehen.

Weiterlesen

Android Simulator NOX App Player jetzt auch für Mac

Der NOX App Player hat sich in den letzten Jahren permanent weiterentwickelt. Die Entwickler waren wirklich fleißig und haben ein Feature nach dem anderen integriert. Da ich jedoch nicht mit Windows arbeite, war diese schöne App für mich nicht nutzbar. Das hat sich mit Version 1.0.0 für Mac endlich geändert und ich kann den Android Simulator einem ausführlichen Text unterziehen.

Weiterlesen

Ein Blick zurück – Apps erobern alle Bereiche des Lebens

So langsam klingt das Jahr aus und für den einen oder anderen ist vielleicht ein kleiner Blick zurück ganz interessant. Im Grunde gibt es Apps in der heutigen Form und Marktdurchdringung erst seit wenigen Jahren. Angefangen hat alles mit kleinen Spielchen, die in Zeiten vor iOS und Android nur aus wenigen Aktionen und gut sichtbaren Pixeln bestanden. Heute gibt es nahezu keinen Bereich, für den es nicht irgendeine App gibt.

Weiterlesen

E-Mail-Apps für Android und iOS

Egal, ob ihr ein Apple- oder Android-Smartphone euer Eigen nennt, werdet ihr feststellen, dass beide Hersteller ihren Betriebssystemen integrierte E-Mail-Apps spendiert haben. Das ist zwar praktisch, aber die Apps sind weder das Nonplusultra in Sachen Usability und Design, noch sind sie besonders schnell. Wir stellen euch jeweils eine Alternative vor.

Weiterlesen

6 Tipps die Speicherplatz sparen und das Smartphone schneller machen

Es macht kaum einen Unterschied, ob man ein Smartphone mit 16, 32 oder 64 Gigabyte internem Speicher besitzt, irgendwann kommt jedes Smartphone bei intensivem Gebrauch der Punkt, an dem der gesamte Speicher belegt ist. Wird der Speicher knapp und das Gerät mit diverser Software belegt, so wird das Gerät schlussendlich langsamer und kann im schlimmsten Fall sogar gänzlich abstürzen.

Weiterlesen

So sieht die aktuelle Verteilung der installierten Android Versionen aus

Für die Entwickler und somit auch für die Kunden ist das installierte Betriebssystem natürlich wichtig. Jede neue Version bringt neue Funktionen und hin und wieder auch neue Bugs. Als Programmierer muss man wissen, welche minimale API noch vertretbar ist und als Käufer will man natürlich auch das neueste Spiel auf seinem Gerät installieren können. Google hat die aktuellen Zahlen veröffentlicht und wir haben einen kleinen Chart erstellt.

Weiterlesen

VR-Apps für Google Cardboard

Google Cardboard ist zwar schlicht, aber klasse. Wer nicht viel Geld für eine teure VR-Brille ausgeben möchte, der wendet sich an Google und greift nach der beliebten Brille aus Pappkarton. Hier sind einige Virtual-Reality-Spiele für Google Cardboard, die man im Play Store herunterladen kann.

Weiterlesen

Drucken per App – Android-Alternativen zu Apples Airprint

Ob das Konzert- oder Bahnticket oder wichtige E-Mails im Büro: Obwohl sich inzwischen alles auch in digitaler Form nachweisen lässt, hat die Technik manchmal ihre Tücken. So kann ein Barcode nicht immer problemlos mit einem QR-Reader ausgelesen werden; im schlimmsten Fall ist in genau diesem Moment der Akku leer oder der WLAN-Empfang weg. Oft kommen wir nicht darum herum, Dokumente auszudrucken. Wer nur wenig Zeit dafür hat, weil er beispielsweise seinen Zug erwischen muss, kann es sich mit diesen Apps und dem richtigen Drucker einfacher machen.

Weiterlesen