Die Vor- und Nachteile von Android und iOS

Wenn man sich ein Handy kaufen will, stößt man auf das Problem einer riesigen Auswahl an Geräten mit unterschiedlichen Betriebssystemen und die meisten basieren auf Android oder iOS. Welche Vor- und Nachteile haben sie?

Die Qual der Wahl

Jeden Tag steht ein Mensch vor Entscheidungen. Von der Frage, was man anziehen oder kochen soll, bis zur Entscheidung, welches Handy man am besten kauft. Heutzutage haben die Menschen mehr Möglichkeiten bei der Auswahl, was ein Vor- oder Nachteil sein kann. Es ist wissenschaftlich bewiesen, dass eine breitere Auswahl die Entscheidung erschwert. Wenn es um ein neues Handy geht, ist es genauso. Viele Kunden haben keine klare Vorstellung, welches Betriebssystem das Beste ist und orientieren sich eher am Design.

Nur wenige setzten sich mit den Betriebssystemen auseinander und versuchen die wesentlichen Merkmale zu vergleichen. In den letzten Jahren, in denen die Auswahl der Geräte und Betriebssysteme so vielfältig geworden ist, ist es komplizierter geworden, das richtige Gerät zu finden. Die meisten Kunden stehen vor der Wahl zwischen Android oder iOS. Jedes hat seine Vor- und Nachteile, die bei der Auswahl eine große Rolle spielen. Die meisten Kunden nutzen das Handy nicht nur zum Telefonieren oder Chatten, sondern für auch zur Recherche im Internet, zur Bezahlung von Rechnungen, zum Lesen von Emails oder zur Unterhaltung, um zum Beispiel kostenlose Slot Spiele zu genießen.

Android oder doch iOS?

Hauptmerkmal von Android ist, dass es sich hierbei um ein frei verfügbares Betriebssystem handelt, dass von jedem genutzt und angepasst werden kann. Der Quellcode ist für jeden Programmierer frei zugänglich und durch die Community wird das System kontinuierlich weiterentwickelt.

Es kann als Vor- oder Nachteil angesehen werden. Zum einen ist es sehr bequem für die Hersteller auf ein ausgereiftes Betriebssystem zurückgreifen zu können und dabei viel Geld bei der Entwicklung sparen zu können. Auf der anderen Seite kann jeder auf das System zugreifen und sehr viel einfacher bösartige Software entwickeln, welche die Sicherheitslücken im System ausnutzt. iOS ist dagegen ein geschlossenes System und wird nur von Produkten der Firma Apple genutzt.

Bei der Auswahl an Geräten und der preislichen Bandbreite führt das Android System. iOS Geräte sind relativ teuer und es gibt nur eine sehr eingeschränkte Auswahl. Updates werden bei iOS zentral verwaltet, während dies bei Android basierten Geräten vom Hersteller abhängig ist. Apples Hard- und Software gehören zu einem geschlossenen System und sind optimal aufeinander abgestimmt, was bei Android aufgrund der Vielzahl von Herstellern nicht der Falls ist.

Was die Apps betrifft, die direkt nach der Hardware kommen, macht es keinen großen Unterschied, ob man sich für Android oder iOS entscheidet. Die Auswahl ist riesig und meist werden Spiele auch gleichzeitig für beide System entwickelt. Diverse Entwicklungsumgebungen mit Crosscompiler, wie das von mir bevorzugte Xamarin, das mittlerweile zu Microsoft gehört und gelegentlich auch mal Appcelerator Studio, machen das möglich. Wir haben bereits mehr als 2000 kostenlose Android Apps reviewed, von denen fast alle auch für iPhone und iPad zur Verfügung stehen.

Die zwei führenden Systeme

Das Android System ist sehr eng mit Google verbunden, was z.B. für diejenigen ein Nachteil sein kann, die gerne Bing oder eine andere Suchmaschine nutzen möchten. Viele iOS Nutzer schätzen die Übersichtlichkeit der Apple Geräte und wünschen sich dabei keine wesentlichen Veränderungen. Bei der Auswahl der Apps sind iOS und Android gleichmächtig, da beide eine umfassende Auswahl bieten.

Allgemein sind die Unterschiede zwischen Android und iOS Systems nicht fundamental. Unterschiedlich ist jedoch die Bedienung. Die Gewohnheit spielt hier eine große Rolle und vielen fällt der Wechsel des Betriebssystems schwer. Beide Systeme sind gleichermaßen geeignet, die alltäglichen Aufgaben zu meistern und oft ist zum Schluss dann doch wieder der Preis und das Design entscheidend.

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Viel Spaß beim PuzzelnWordPress CAPTCHA