Geschlechtskrankheiten – Sex ist nicht ohne Risiko

Beschreibung der kostenlosen App:
Sex ist zwar die schönste Nebensache der Welt, kann aber auch Schattenseiten haben. Leider wird häufig aus Scham kein Arzt aufgesucht und dadurch alles nur noch verschlimmert. Vielleicht kann diese Android App ein wenig hilfreich sein.

Vielleicht möchte man gar nicht wissen, was man gerade für eine Krankheit mit sich herum schleppt. Dabei sollte man aber den Weg zum Arzt nicht scheuen und sich helfen lassen. Eine kleine Vorabdiagnose dieser kostenlosen App bringt nicht nur Informationen, sondern vielleicht auch die nötige Motivation, professionelle Hilfe anzunehmen.

Geschlechtskrankheiten nach Geschlecht sortiert

Es gibt Krankheiten, die beide befallen können und geschlechtsspezifische Probleme. Indem du dein Geschlecht wählst und dazu noch die Symptome, mit denen du aktuell zu kämpfen hast, bekommst du eine Diagnose, die die mögliche Krankheit benennt. Das ersetzt allerdings keinen Arztbesuch

Es gibt nichts, was es nicht gibt

Aber auch wenn man keine Krankheiten hat, dürfte es sicher interessant sein, was es alles für Geschlechtskrankheiten gibt. Daher kann es durchaus interessant sein, durch die Krankheiten zu stöbern.


(15) – ∅: 4,6
Folgende Berechtigungen fordert die Android App:
Standort
Ungefährer Standort (netzwerkbasiert), Genauer Standort (GPS- und netzwerkbasiert)
Netzkommunikation
Zugriff auf alle Netzwerke
Telefonanrufe
Telefonstatus und Identität abrufen
Speicher
Inhalt Ihres USB Speichers ändern oder löschen Inhalt Ihrer SD-Karte ändern oder löschen
System-Tools
Ruhezustand des Tablets deaktivieren Ruhezustand des Telefons deaktivierenAlle anzeigenAusblenden
Hardware-Steuerelemente
Vibrationsalarm steuern
Standort
Auf zusätzliche Standortanbieterbefehle zugreifen
Netzkommunikation
Netzwerkverbindungen abrufen
System-Tools
Beim Start ausführen
Standard
Zugriff auf geschützten Speicher testen

[Download via Play Store]

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Viel Spaß beim PuzzelnWordPress CAPTCHA