The Croods – Und noch ein Aufbauspiel nach dem Freemium-Prinzip

Beschreibung der kostenlosen App:
Nach Angry Birds und Co hat sich Rovio nun an die spielerische Umsetzung des neuen Kinofilms The Croods gemacht. Die App basiert, wie viele andere dieser Art, auf dem Freemium Prinzip, sodass man komplett kostenlos spielen kann.

Wenn man jedoch schneller vorankommen möchte, dann kommt man kaum umhin, Kristalle gegen Bares per In-App Kauf zu kaufen.

Wir haben dieses Spiel selber nicht getestet, weil es sich im Grunde um ein bekanntes Spielprinzip handelt und keine echten Besonderheiten enthält, für die sich ein Review lohnen würde.

Wenn man sich die Bewertungen im Play Store ansieht, dann scheint es auch Probleme mit dem Akku zu geben. Bei einigen hat sich dieser schon nach kurzer Spielzeit spürbar entleert. Hierfür ein einzelnes Spiel verantwortlich zu machen, dürfte allerdings kaum möglich sein, da auch immer andere Apps und Hintergrundprozesse daran beteiligt sind.

Bei einem umfangreichen Spiel dieser Art sollte man allerdings auch verschiedene Landessprachen anbieten. Leider ist die App nur in Englisch verfügbar. Wer sich jedoch gerne mit Aufbauspielen beschäftigt, bekommt hier vielfältige Möglichkeiten, eine prähistorische Stadt zu erschaffen.


(683) – ∅: 3,4
Folgende Berechtigungen fordert die Android App:
Standort
Ungefährer Standort (netzwerkbasiert)
Netzkommunikation
Zugriff auf alle Netzwerke
Telefonanrufe
Telefonstatus und Identität abrufen
Speicher
Inhalt Ihres USB Speichers ändern oder löschen Inhalt Ihrer SD-Karte ändern oder löschen
System-Tools
Ruhezustand des Tablets deaktivieren Ruhezustand des Telefons deaktivierenAlle anzeigenAusblenden
Ihre Konten
Konten auf dem Gerät suchen
Netzkommunikation
Daten aus dem Internet abrufen, WLAN-Verbindungen abrufen, Netzwerkverbindungen abrufen
Standard
Zugriff auf geschützten Speicher testen

[Download via Play Store]

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Viel Spaß beim PuzzelnWordPress CAPTCHA