Top Smartphones 2015 – Die 5 Bestseller des Jahres

Die Auswahl der Smartphones wird von Jahr zu Jahr größer. Sie unterscheiden sich nicht nur im Preis, sondern auch in weiteren Details. Bestseller-Vergleiche und ähnliche Ranglisten können bei der Wahl hilfreich sein. Hier sind 5 Favoriten aus 2015.

iphone6-1013238_640 - pixabay.com

Honor 7 Smartphone

Mit einer guten Verarbeitung zeigt sich das Honor 7 Smartphone von einer kundenorientierten Seite. Hochwertige Bilder lassen sich mit der hochauflösenden Kamera machen, und der Blitz ist mit einem LED-Licht ausgestattet. Die Sicherheit der Daten kann durch den Fingerabdruckscanner garantiert werden, zudem ist die lange Akkulaufzeit ein weiterer Pluspunkt des circa 350 Euro teuren Smartphones. Die noch unbekannte Marke überzeugt durch einen besseren Preis als die weltberühmten Markenprodukte, denn starke Technik im edlen Metallgehäuse spricht für das günstige Smartphone des Huawei Ablegers. Es besitzt ein hohes Arbeitstempo, einen 5,2-Zoll-LCD-Display und einen 8-Kern-Prozessor sowie 3 GB Arbeitsspeicher.

Samsung Galaxy S5 mini

Das mittlerweile von seinem Nachfolger abgelöste Samsung Galaxy S5 mini überzeugt nach wie vor Kunden rund um den Globus. Ohne Vertrag kann das Gerät bereits ab 250 Euro erworben werden – ein Kauf mit Ratenzahlung, die sich je nach Vereinbarung bis zu 24 Monaten erstreckt ist z.B. bei Telsol möglich. Verbunden mit einem Vertrag fallen die Kosten für das Gerät deutlich geringer aus. Für Sicherheit sorgt bei diesem modernen Modell ein Fingerabdruckscanner. Die einfache Bedienung und die Möglichkeit eines privaten Modus sprechen für die universelle Nutzung. Die handliche Kompaktversion des Galaxy S5 ist vor Staub und Wasser geschützt, besitzt einen Display von 4,5 Zoll und kann demnächst mit einem Update auf das neue Betriebssystem Android 5 Lollipop ausgestattet werden.

HTC One M8s

Parallel zum HTC One M9 wurde das HTC One M8s auf den Markt gebracht. Dem Liebling HTC One M8 wurde neue Komponenten hinzugefügt, die das Smartphone noch moderner machen. Bereits die 13-Megapixel-Kamera spricht für sich und eignet sich nicht nur für Hobbyfotografen. Ein Highlight ist zudem der Power Akku, außerdem kann 16-GB-Speicher durch eine microSD-Karte um 128 GB erweitert werden. Die Hochwertigkeit der Optik wird durch die Farben Silber, Gold und Grau zum Ausdruck gebracht. Dieses Smartphone ist zu einem Preis von etwa 500 Euro erhältlich. Die geringe Leistung des Prozessors gegenüber dem Vorgänger macht sich im Alltag nicht bemerkbar.

Microsoft Lumia 640 Dual SIM

Die gute Verarbeitung und die Materialwahl sprechen für das Microsoft Lumia 640 Dual SIM Smartphone. Aufgrund der ansehnlichen Arbeitsgeschwindigkeit und des Materials ist mit ungefähr 140 Euro das Preis-Leistungs-Verhältnis sehr gut. Bei den Kameras kann von einer 8- und 5-Megapixel-Auflösung profitiert werden. Bei der Nutzung muss zwischen LTE und zweiter SIM Karte gewählt werden. Das Display überzeugt, da selbst von der Seite die Informationen klar zu erkennen sind. Das Betriebssystem und das mögliche Update lassen eine Nutzung als Mini-Laptop zu, z. B. bei Geschäftsreisen.

Apple iPhone 6S

Das seit September 2015 auf dem Markt befindliche Apple iPhone 6S – Nachfolger vom iPhone 6 – wurde mit Spannung erwartet und hält, was es verspricht. So hoch der Preis auch ausfällt, so hoch ist meist die Zufriedenheit. Je nach Speicherplatz lassen sich die Modelle iPhone 6, 6 Plus, 6S und 6S Plus ab ungefähr 629 Euro erwerben, die Plus-Ausführung ist jeweils um 100 Euro höher angesetzt. Beim neuen iPhone überzeugt die Kamera, die Panoramaaufnahmen mit bis zu 43 Megapixel ermöglicht. Die Verarbeitung und das Design des Smartphones sind wie gewohnt hochwertig. Das iPhone 6S überzeugt mit einem Display von 4,7 Zoll und ein tolles 3D-Touch-Display sowie neuen Funktionen.

Bild-Copyright: © AJEL – pixabay.com

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Viel Spaß beim PuzzelnWordPress CAPTCHA