VR-Apps für Google Cardboard

Google Cardboard ist zwar schlicht, aber klasse. Wer nicht viel Geld für eine teure VR-Brille ausgeben möchte, der wendet sich an Google und greift nach der beliebten Brille aus Pappkarton. Hier sind einige Virtual-Reality-Spiele für Google Cardboard, die man im Play Store herunterladen kann.

halloween

VR Halloween Ride

Das erste Spiel ist perfekt für die Zeit um Halloween! Es kann aber auch ruhig das ganze Jahr über gespielt werden. Der Spieler begibt sich in eine dunkle Geisterbahn und auf eine gruselige Fahrt durch einen Tunnel, in dem es spukt.

Wer es mag, sich zu gruseln, der ist hier genau richtig. Dabei kann das Ganze durch VR in 3-D erlebt werden.

Bei diesem Spiel und auch den meisten anderen in dieser Liste sollte man die Kopfhörer nicht vergessen und sie aufgesetzen, bevor das Spiel beginnt! Sonst verpasst man den halben Spaß!

[Download via Play Store]

 

Casino VR – Poker

In der Zukunft werden auch Virtual Reality und Poker eng miteinander verbunden sein. Durch VR-Brillen kann u. a. die Atmosphäre in einem Las Vegas Casino erlebt werden und die Spielchips sind zum Greifen nahe. Es wird angenommen, dass Virtual Reality beim Poker in Zukunft eine große Rolle spielen wird. Für Google Cardboard ist derzeit die App Casino VR verfügbar, die außer Poker noch andere Kasinospiele wie Slots anbietet.

Die App läuft unter anderem mit Musik, ganz wie im Kasino in Las Vegas. Man kann gegen andere Spieler spielen und seine Erfolge später auf einer Rangliste einsehen. Es gibt täglich neue Herausforderungen und das Kasino wird in einem edlen Design dargestellt. Auf die Details beim Kartenspiel wurde bei der Umsetzung besonderen Wert gelegt.

[Download via Play Store]

 

Village

Beim App-Spiel Village wird der Spieler in ein Zeichentrick-Dorf entführt. Mit verschiedenen Kameraeinstellungen begibt er sich in die Welt der Dorfbewohner – „friedliche Arbeiter und Bauern“, die ihren Tätigkeiten nachgehen. Es können Einstellungen wie die Geschwindigkeit geändert werden. Man kann außerdem andere Details in der virtuellen Welt verändern. Das Dorf kann zum Beispiel in den verschiedenen Jahreszeiten dargestellt werden. Man muss also im Winter nicht ein Spiel im Sommer spielen oder umgekehrt.

Es gibt auch andere Einstellungsmöglichkeiten wie die Veränderung der Figuren oder der Tageszeit.

[Download via Play Store]

 

InMind VR

Bei InMind begibt man sich auf eine Reise durch die Nervenzellen eines Gehirns. Als Arzt in einer zukünftigen Zeit, in der man durch den Körper eines Patienten reisen kann, um ihn zu heilen, soll man einen geisteskranken Patienten kurieren, indem man nach den Nervenzellen sucht, die ihn krank machen. Hat man diese gefunden (sie werden rot angezeigt), steuert man sie an und heilt sie (wonach sie ihre Farbe zu einer neutraleren ändern).

Das Spiel ist ziemlich einfach gehalten, kann aber Spaß machen, wenn man sich dem bewusst ist und keine allzu großartigen Features erwartet.

[Download via Play Store]

 

Das war nur eine kleine Auswahl der Spiel-Apps, die für Google Cardboard derzeit zur Verfügung stehen. Das Sortiment wächst stetig an und es bleibt abzuwarten, was für neue Apps in Zukunft erscheinen. Doch schon jetzt sehen die Apps vielversprechend aus.

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Viel Spaß beim PuzzelnWordPress CAPTCHA