Wer kennt das Phablet noch nicht?

Klein ist Out, groß ist In. Vorbei sind die Zeiten, in denen ein Handy gar nicht klein genug sein konnte. Heute möchte man ein möglichst großes Display haben, um seine Filme genießen und komfortabel im Internet surfen zu können. Aber wann ist ein Display groß genug und wann ist es vielleicht schon zu groß.

Ich muss zugeben, das ich den Begriff Phablet noch gar nicht so lange kenne. Ich habe hier und da in verschiedenen Blogs zwar schon einmal davon gelesen, aber dem keine große Beachtung geschenkt. Mittlerweile hat es sich aber zu einem echten Trend entwickelt, möglichst ein Handy zu besitzen, das größer als das normale Android Phone ist aber kleiner als ein Tablet – Eben ein Phablet.

Der Vorteil eines solchen Geräts liegt natürlich auf der Hand. Es ist immer noch handlich genug, um in der Tasche Platz zu finden, aber dennoch groß genug, um Webseiten komplett darzustellen. Auch für den Filmgenuss eignen sich diese Geräte. Dank der meist ausreichend bemessenen CPUs lassen sich auch HD Filme problemlos abspielen und unterwegs genießen. Es muss ja nicht immer ein Spiel sein, das man zur Überbrückung von Wartezeiten nutzt.

Welche Geräte verdienen den Namen „Phablet“?

Mittlerweile gibt es schon einige Android Phones, die man in diese Kategorie einsortieren kann. Dazu gehört sicher zweifelsohne das Samsung Galaxy Note/2. Aber auch mein Galaxy S3 würde ich schon in diese Kategorie setzen, da es sich oftmals nicht mehr mit einer Hand bedienen lässt. Das ist für mich bereits eine der Grenzen vom Smartphone zum Phablet. Kürzlich haben wir in einem anderen Artikel ein Gerät vorgestellt, das zwar noch nicht auf dem Markt ist, aber ebenfalls die Kriterien eines Phablet erfüllen würde. Zudem hat es noch einen äußerst attraktiven Preis. In Bezug auf Leistung und Ausstattung braucht sich das Gerät nicht zu verstecken.

Auch wenn man sich bei der Größe sicher streiten kann, würde ich ein Gerät mit mehr als 5 Zoll Bildschirmdiagonale eindeutig als Phablet einstufen. Aber auch knapp darunter dürften diverse Smartphones schon in dieser Liga mitspielen.

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Viel Spaß beim PuzzelnWordPress CAPTCHA