Hey, That’s My Fish! – Den Letzten frisst der Killerwal in der heute kostenlosen Android App

Beschreibung der kostenlosen App:
Als kleiner und gieriger Pinguin gönnst du deinen Artgenossen in dieser heute kostenlosen Android App keinen einzigen Fisch. Dabei gibt es doch so viele davon. Um deine Nahrung und die Kolonie zu sichern musst du strategisch vorgehen.

Wer sich auch mal jenseits des Play Store wagt, kann diese App heute im Amazon App-Shop gratis laden. Ansonsten werden 2,31 EUR fällig. Persönlich denke ich jedoch, das es ein Preis rund um einen Euro auch getan hätte.

Die Eisschmelze hat eingesetzt

Ob diese auch dem Klimawandel geschuldet ist, sei mal dahingestellt. Fakt ist jedoch, das sich die Pinguine nun auf den verbliebenen Flächen um die Fische kümmern müssen. Nur wer die meisten Fische horten kann, ist für die Zukunft gerüstet.

Den Letzten frisst der Killerwal

Im Tutorial wird ganz gut erklärt, wie das Spiel funktioniert. Jeder Pinguin kann beliebig viele Felder in einer Reihe gehen und bekommt dabei die Punkte der ersten Plattform gutgeschrieben. Irgendwann gibt es aber keine weiteren Felder mehr, weil er vom Rest abgeschnitten ist. Dann kommt der Orca und frisst dich auf.

Hier muss man schon ein wenig strategisch vorgehen, wenn man nicht als erster im Magen eines gefräßigen Wals verschwinden möchte. Grafisch ist das Spiel zwar nicht unbedingt der Hammer, aber alles andere funktioniert genau so wie es soll.

Hier gehts zur Amazon App-Shop App


Von 2,31 auf 0,00 EUR reduziert
(108) – ∅: 4,5
Folgende Berechtigungen fordert die Android App:

[Download via Play Store]

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Viel Spaß beim PuzzelnWordPress CAPTCHA