Pudding Monsters HD – Hol dir heute die werbefreie Version im Amazon App-Shop gratis

Beschreibung der kostenlosen App:
Ein leckerer Pudding ist zum Essen da? Weit gefehlt, zumindest in dieser heute bei Amazon kostenlosen Andfroid App. Der Zusammenschluss der wackeligen Konsistenzen hat fatale Folgen.

Ein einzelner Pudding ist ein leichtes Opfer und den meisten Kühlschrankbesitzern hilflos ausgeliefert. Schließen sie sich aber zusammen, dann hast du keine Chance mehr. Vor einer Weile haben wir schon die Gratis-Version der App vorgestellt. Heute gibt es die werbefreie App auch mal für Lau.


5-Sterne Durchschnitt für die Bezahl-App

Einen solchen Schnitt bekommt man nicht geschenkt und man muss ihn sich durch entsprechende Leistung erarbeiten. Das schöne Puzzle mit den kleinen bunten Puddings hat jeden einzelnen Stern mehr als verdient.

Vereinige den Pudding zu einem großen Monster

In den 125 Levels begegnest du vielen unterschiedliche Sorten, die sich nicht nur anhand der Farbe unterscheiden. In der Rettungsmission ist alles erlaubt, solange der Besitzer des Kühlschranks nicht seinen Hunger an den kleinen Süßspeisen stillt.

Einzigartiges und gelungenes Spielprinzip

Dein oberstes Ziel besteht darin, die kleinen Monster zu verbinden. Dazu schiebst du sie zusammen und lässt sie dadurch wachsen.Die unterschiedlichen Fähigkeiten der einzelnen Monster können dir dabei eine große Hilfe sein, sofern man sie auch richtig einsetzt. Trenne eine Gruppe bei Bedarf auf und lass einzelne Racker Steine verschieben oder eine Schleimspur legen. Am Ende solltest du aber immer einen großen Pudding auf deinem Spielfeld haben.

Die Spielidee ist wirklich einzigartig und die Entwickler sorgen zudem laufend für weitere Levels, damit du immer neue Aufgaben zu bewältigen hast. Bei der letzten Vorstellungen der Version mit Werbung gab es Anfang des Jahres 75 Levels. Heute sind es schon 125 und das dürfte noch lange nicht das Ende sein, so lange die Android App so erfolgreich ist.
Hier gehts zur Amazon App-Shop App

Von 0,76 auf 0,00 EUR reduziert
(5.922) – ∅: 4,8
Folgende Berechtigungen fordert die Android App:
Netzkommunikation
Zugriff auf alle Netzwerke
Telefonanrufe
Telefonstatus und Identität abrufen
Speicher
USB-Speicherinhalte ändern oder löschenAlle anzeigenAusblenden
Netzkommunikation
Netzwerkverbindungen abrufen
System-Tools
Zugriff auf geschützten Speicher testen
[Download via Play Store]

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Viel Spaß beim PuzzelnWordPress CAPTCHA