Spielklassiker neu erfunden: Super Blackjack Battle 2 Turbo

Die Spielesammlung ist passé. Wer sich einen schönen Abend machen will, braucht heutzutage keinen klobigen Karton mehr. Auch auf unzählige Spielfiguren oder Karten, die andauernd verloren gehen, kann verzichtet werden. Ob Monopoly, Schach oder Siedler von Catan – fast jeden Spielklassiker gibt es mittlerweile in digitaler Form. Besonders praktisch ist der Spielspaß natürlich mit einer App.

Denn so kann die  Unterhaltung überall hin mitgenommen werden. Oft finden sich auch zahlreiche Varianten der Spiele, die für frischen Wind und Abwechslung sorgen. Ein Beispiel dafür ist Blackjack, das kürzlich einmal wieder in einer farbenfrohen Neuinterpretation erschienen ist. Mit Super Blackjack Battle 2 Turbo richtet sich der Entwickler Headup Games an Casual-Gamer. Das Kartenspiel wird dabei in eine unterhaltsame Rahmenhandlung integriert.

Die Spielregeln lernen

Wer vorher noch nie Blackjack gespielt hat, sollte sich vorher mit den Regeln dieses Kartenspiels vertraut machen. Wer Glück hat, der hat vielleicht Freunde, die sich schon mit Blackjack auskennen. Ansonsten ist wohl ein Online Casino die beste Möglichkeit, um ein paar Runden zur Eingewöhnung zu spielen. So lassen sich die Feinheiten des Spielablaufs in Ruhe erkunden, bevor es zur Sache geht. Gleich im ersten Level von SBB 2 macht sich diese Vorbereitung bezahlt.

Die Charaktere

Insgesamt 12 verschiedene Charaktere treten bei SBB 2 gegeneinander an. Alle haben einen unterschiedlichen Hintergrund. Auch die Motivation für die Teilnahme am Blackjack-Turnier ist von Spielfigur zu Spielfigur eine andere. Mark arbeitet als Undercover-Agent für den FBI und möchte Verbrecher dingfest machen. Kamiko ist extra aus Japan eingeflogen. Sie möchte den Tod ihres Onkels rächen, den die amerikanische Mafia ums Leben gebracht hat. Eine außergewöhnliche Figur ist Gregor, ein Warlord aus Südafrika. Dieser Antiheld hat eine eigene Agenda…

Die Handlung

Die Charaktere des Spiels nehmen alle an einem mysteriösen Blackjack-Turnier teil. Der Zweck dieses Turniers wird erst später im Verlauf des Spieles enthüllt. Eingeladen wurden sie von einem Mafioso aus Las Vegas, der zugleich der Besitzer des größten Casinos dort ist. Der Gewinner des Turniers darf schließlich nach Vegas fliegen und gegen den Mafia-Paten selbst antreten. Keiner der Teilnehmer ahnt, dass es sich bei dem Turnier nur um ein Täuschungsmanöver handelt. Auf diese Weise möchte der Pate mit Hilfe eines gerissenen Plans eine gegnerische Familie ausschalten. Insgesamt gibt es in dem Spiel zehn verschiedene Storylines. Jede ist mit eigenen Dialogen und einem individuellen Ausgang versehen. So kann das Spiel mehrmals durchgespielt werden, ohne dass die Spannung verloren geht.

Nicht nur Casino-Fans werden sich von diesem Titel angesprochen fühlen. Dennoch gehören sie natürlich zu denjenigen, die dem Spiel am meisten abgewinnen können. Schließlich vereint es ihr Hobby mit einer packenden Geschichte und faszinierenden Charakteren. Aber auch, wer mit dem Glücksspiel ansonsten nichts am Hut hat, wird seine Freude am durchdachten Gameplay haben. Die farbenfrohe Spielwelt zieht den Spieler für viele Stunden in ihren Bann. Auch einen Multiplayer-Modus gibt es für das Spiel. Bis zu vier Spieler können gegeneinander im Online-Modus antreten. Das geht sogar über verschiedene Plattformen hinweg. Der Preis der App ist durch den vielseitigen Spielspaß mehr als gerechtfertigt.

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar