Top Spieleentwickler

Diese Liste ist eine Zusammenstellung der bekanntesten Spieleentwickler. Dahinter kann sich sowohl eine einzelne Person (Indie) als auch ein großes Team verbergen. In den meisten Fällen wird die Entwicklung von Videospielen von anderen Unternehmen finanziert – von großen Verlagen, die sich mit der Werbung und dem Marketing des Projekts auf dem Markt beschäftigen, während das Entwicklerteam sich auf die eigentlichen Aufgaben konzentriert. Wir zeigen die größten Spieleentwickler und was sie groß gemacht hat. Ob es ein Spiel zuhause am PC oder in einem Schweizer Online Casino ist, für alles gibt es die richtigen Entwickler.

Die bekanntesten PC Spiele Entwickler

  1. Nintendo EAD
    Wurde 1983 gegründet. In der Presse wurde schon mal behauptet, dass das Wort “legendär” nicht genug sei, um dieses Entwicklerstudio zu beschreiben. Einige echte Revolutionen stammen aus diesem Hause. Nintendo EAD hat Super Mario Bros., Legend of Zelda, Metroid, Super Mario 64 geschaffen. Spiele, die jedes Kind auf der Welt kennt.
  2. Capcom
    Wurde 1983 gegründet. Das Unternehmen hat sich einen Namen gemacht, als es die Spiele NES und Mega Man auf den Markt gebracht hat. Dies sind die denkwürdigsten Old-School-Spiele aller Zeiten. In den 90er Jahren kam Street Fighter und eine Reihe von Resident Evil Spielen. Zu den Schlüsselspielen zählt auch IGN Devil May Cry.
  3. Rockstar North
    Wurde 2002 gegründet. Die populärsten Spiele: Grand Theft Auto 3, Grand Theft Auto 4, Red Dead Redemption. Es wurde für die Spiele GTA, Red Dead Redemption und Manhunt auf den dritten Platz in der Rangliste gebracht.
  4. Konami
    Wurde 1969 gegründet. Der vierte Platz wurde dank der Spiele Castlevania gewonnen: Symphonie der Nacht, Metal Gear Solid, Silent Hill 2.
  5. Atari
    Wurde 1972 gegründet. Atari hat nicht nur eine Konsole veröffentlicht, die das Gaming insgesamt popularisiert hat, sondern entwickelte auch Arkadespiele wie Gauntlet, Marble Madness und Paperboy. In den 90er Jahren hat das Unternehmen Primal Rage, Area 51 und San Francisco Rush entwickelt.
  6. Valve
    Wurde 1996 gegründet. Die Schlüsselspiele: Half-Life, Portal, Left 4 Dead. Counter-Strike, Team Fortress und Dota dürften auch nicht vergessen sein. Und natürlich die Entwicklung der Internet-Vertriebsplattform Steam.
  7. Blizzard Entertainment
    Wurde 1991 gegründet. Diablo, StarCraft, World of Warcraft – damit ist alles gesagt. Es ist eines der einflussreichsten Unternehmen der Welt. WoW hat immer noch mehr als 10 Millionen Abonnenten. Darüber hinaus dominieren sie auch heute noch Echtzeit-Strategiespiele.
  8. id Software
    Es wurde 1990 gegründet. Das Unternehmen hat Wolfenstein 3D, Doom, Doom 2, und Quake mit 3D geschaffen, welche die ersten First-Person-Shootern darstellten. Darüber hinaus ist die Quake 3 Arena zu einem sehr beliebten Multiplayer-Spiel geworden.

Die besten Entwickler von Online Glückspielen

  • Microgaming
    Microgaming ist der größte und berühmteste Pionier der Glücksspielindustrie. 1994 wurde das erste Casino eröffnet und seitdem entwickelt das Unternehmen seine Marke aktiv weiter. Bis heute hat es mehr als 800 Video-Slots für Glücksspiel-Institutionen und mehr als 500 eigene Versionen erstellt.
  • Playtech
    Playtech erschien ein paar Jahre später als Microgaming. Während Microgaming als unangefochtener Marktführer galt, der von tausenden Casinos und Millionen von Spielern auf der ganzen Welt genutzt wurde, machte Playtech die ersten Schritte. Jedoch konnte das Unternehmen schon bald mit Microgaming konkurrieren und steht heute auf dem gleichen Niveau.
  • Net Entertainment
    NetEnt ist ein Anbieter von Internetspielen, der in allen Bereichen ein brillantes Ergebnis erzielt und für seinen außergewöhnlichen Spielinhalt, seine wunderschöne Grafik und sein revolutionäres Gameplay hoch geschätzt wird.

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar