Turniere in online Casinos

Ein seriöses online Casino gibt sein Bestes, um neue Kunden zu gewinnen und Bestandskunden an sich zu binden. Registrierte Spieler profitieren von großzügigen Bonusangeboten, Promotionen und weiteren Extras. In den letzten Jahren sind verschiedene Turniere immer beliebter geworden. Turniere geben den Spielern die Motivation, sich gegen andere durchzusetzen und das maximale Potenzial im Wettbewerb zu zeigen, um letztendlich tolle Belohnungen vom Casino zu erhalten und einen großen Preis zu gewinnen. Welche Arten von Turnieren gibt es im Schweizer online Casino?

Turnierarten in online Casinos

In der Casino-Welt herrscht kein Konsens darüber, wie ein Turnier gestaltet werden soll. Und das ist gut, denn im Laufe der Jahre haben sich die verschiedensten Formen und Formate von Turnieren entwickelt. Hier sind die gängigsten Turnierformen:

  • Elimination-Turnier. Dies ist definitiv die häufigste Turnierform. Mehrere Spieler stehen im Wettbewerb z. B. an einem Pokertisch. Aber nur ein Spieler – der Gewinner – steigt automatisch in das nächste Level auf.
  • Geplante Eliminierung. Sie spielen für eine bestimmte Anzahl von Runden gegen alle anderen Casinofans. Sie können die Rangliste sehen und so bestimmen, wer in Front ist. Nach der letzten Runde ist der Spieler mit der größten Punktzahl der klare Gewinner.
  • Miniturniere. Diese Turniere können täglich in virtuellen Casinos organisiert werden. Sie haben ein relativ kleines Buy-In, dauern nicht lange und haben auch einen relativ kleinen Preispool.
  • Große Turniere. Die Teilnahme an einem großen Wettkampf ist etwas teurer. Es dauert häufig länger als einen Tag, umfasst große Anzahl von Spielern. Der Preispool kann sechsstellige Beträge erreichen. 
  • Sit ‘n’ Go-Turniere („Sitzen und Starten“). Dabei handelt es sich um kleine Turniere, die beginnen, wenn die erforderliche Anzahl von Spielern registriert ist. 
  • Freeroll. Dieses Turnierformat ist kostenlos und erfordert kein Buy-In von Spielern. Freeroll Turniere werden normalerweise veranstaltet, um treue Kunden zu belohnen. 
  • Buy-In. In den meisten Fällen müssen Sie eine Eintrittsgebühr für die Teilnahme an einem Turnier entrichten. Die Eintrittsgebühren werden zum Preisfonds.
  • Satellite. Es geht um ein Turnierformat mit einem niedrigen Buy-In, das die Möglichkeit gibt, sich zu einem Turnier mit einem höheren Buy-In zu qualifizieren.

Pokerturniere

Pokerturniere sind vielleicht der spannendste Weg, um eine einzigartige Spielerfahrung zu erleben und das Beste aus diesem Spiel im Internet herauszuholen. Sie spielen gegen echte Spieler aus der ganzen Welt, die über verschiedene Spielfähigkeiten und Erfahrungsstufen verfügen. 

Blackjack-Turniere

Möchten Sie mehr Spannung in Ihren Alltag bringen? Versuchen Sie Ihr Glück beim Blackjack! Im online Blackjack-Tournament sind die anderen Spieler Ihr Hauptgegner, nicht der Dealer. Alle Teilnehmer starten den Kampf mit der gleichen Bankroll und spielen die gleiche Anzahl von Händen (aber Achtung: Die Regeln unterscheiden sich je nach Casino).

Slot-Rennen

Das Konzept solches Wettbewerbs erscheint auf den ersten Blick merkwürdig, denn online Spielautomaten werden meist als Solo-Spiele angesehen. Aber sie können auch einen sozialen Aspekt haben und viele abenteuerlustige Menschen aus der ganzen Welt zusammenbringen. Das Hauptziel ist es, innerhalb eines bestimmten Zeitraums so viele Gewinnkombinationen wie möglich zu sammeln. Die Turnierregeln unterscheiden sich von Casino zu Casino. Daher ist es wichtig, die Bedingungen sorgfältig zu lesen, bevor Sie ein Turnier starten.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.