Samsung Galaxy Note 3 + Galaxy Gear – Das neue Phablet und sein Accessoire

Samsung Galaxy Note 3 + Galaxy Gear – Das neue Phablet und sein Accessoire

Seit gut einer Woche ist das neue Flaggschiff aus Samsungs Phablet Klasse nun auch in Shops in Deutschland erhältlich. Damit geht das Riesen-Smartphone nun schon in die dritte Runde und erweitert seine Fangemeinde stetig, auch wenn der Stylus ein wenig an die ersten Smartphones erinnert, die sich kaum mit dem Finger bedienen ließen. Was leistet das neue Galaxy Note 3 und wie arbeitet es mit der Armbanduhr Galaxy Gear zusammen?

Mit dem Wiko Cink Peax 2 kommt mehr als nur ein Einstiegs-Smartphone aus Frankreich

Mit dem Wiko Cink Peax 2 kommt mehr als nur ein Einstiegs-Smartphone aus Frankreich

Bei günstigen Smartphones ist man in der Regel vorsichtig. Nicht selten versucht ein Hersteller mit vermeintlich guter Ausstattung zu punkten und zeigt in der Praxis eine eher mäßige Alltagstauglichkeit. Nicht so beim neuen Cink Peax 2 vom französischen Hersteller Wiko. Trotz des geringen Preises schlägt sich das Android Phone auch bei alltäglichen Anwendungen hervorragend.

Die Katze bzw. das Samsung Galaxy S4 ist aus dem Sack

Die Katze bzw. das Samsung Galaxy S4 ist aus dem Sack

Heute hat Samsung endlich das neue Galaxy S4 vorgestellt. Man hat hier ganz klar auf größer, besser und schneller gesetzt. Technisch setzt sich das Gerät an die Spitze der aktuellen Smartphone Technologie und lässt mit seinem 8-Kern Prozessor selbst die meisten Notebooks alt aussehen.

5,3 Zoll HD Display, 2 GB RAM, 13 MP Kamera für nur $160?

5,3 Zoll HD Display, 2 GB RAM, 13 MP Kamera für nur $160?

Das klingt eigentlich unglaublich, aber wenn man dem Tech Magazin gizchina.com glauben schenken mag, dann wird es Realität. Die Chinesen bauen ja gerne mal das eine oder andere Gerät nach und verkaufen es dann zu wahren Schnäppchenpreisen. Aber in diesem Fall kann sich die Ausstattung und Leistung mehr als sehen lassen.

Das neue Samsung Galaxy S3 ist da!

Das neue Samsung Galaxy S3 ist da!

Heute war der große Abend der Vorstellung in London. Pünktlich um 20 Uhr begann das Event. Es sind schon wirklich einige Kracher dabei. So kann alleine das Display mit seiner hohen Auflösung jedes Netbook vor Neid erblassen lassen. Und das ist noch lange nicht alles. Als Betriebssystem wurde natürlich Android 4.0 (Ice Cream Sandwich) gewählt.

HTC Wildfire S mit Android 2.3

HTC Wildfire S mit Android 2.3

Für ein Zweithandy ist dieses Gerät fast schon zu schade. Wer schon einmal ein Gerät von HTC in der Hand hatte, weiß, das dies hervorragende Smartphones sind. Wer einen Einstieg in die Android Welt sucht, der findet in diesem Gerät eine sehr gute Wahl. Ausgestattet mit einer aktuellen Android Version warten mehr als 400.000 Apps.

HTC Sensation mit 1,2 GHz Dual Core CPU und 540 x 960 Pixel Display

HTC Sensation mit 1,2 GHz Dual Core CPU und 540 x 960 Pixel Display

Mit einer Auflösung von 540 x 960 Pixel bietet das Display vom HTC Sensation gestochen scharfe Bilder. Besonders bei Videos kommt diese Auflösung gut zur Geltung. Das diese aber auch noch ruckelfrei angespielt werden, haben sie dem 1,2 GHz Dual Core Prozessor zu verdanken.