Huawei Ideos X3 Einsteiger-Smartphone mit 3,2 Zoll Display und Android 2.3

Dieses schicke Smartphone mit Android 2.3 Gingerbread, kostet nur einen Bruchteil dessen, was vergleichbare Geräte hierzulande kosten. Dabei muss man hier kaum Einschränkungen in Kauf nehmen, wie man es sicher bei einem Gerät dieser Preisklasse erwarten würde.

Sogar die Verarbeitung lässt absolut nicht auf ein Billigsmartphone schließen. Im Gegensatz zu fast allen anderen Billiggeräten kommt das Huawei Ideos X3 schon bei der Lieferung mit einem sehr aktuellen Android 2.3 Gingerbread. Einzig der Akkudeckel hat mich beim Versuch den Akku einzusetzen etwas zur Verzweiflung gebracht. Hier muss man beim ersten Mal wirklich etwas mehr Druck aufwenden und am besten mit beiden Daumen Richtung Homebutton schieben.

Die innere Werte haben mich aber wirklich überzeugt. Neben WiFi, Bluteooth und UMTS hat das Gerät 2 Kameras, sodass auch Videotelefonie möglich ist. Etwas verwundert war ich über die angenehme Bedienung, mit der sich ruckelfrei in einer Würfelanimation zwischen den Homescreens wechseln lässt. Wie man in vielen Videos im Netz bereits sehen konnte, liefen Apps wie Angry Birds erstaunlicherweise ohne einen einzigen Ruckler. Es dauerte auch gar nicht lange, bis die App gestartet war.

Der Bildschirm hat eine Auflösung von 320 x 480 Pixel und zeigt auch sehr kleine Schriften gut lesbar an. Ich hab das Gerät nun seit einigen Tagen in meinem Besitz und bin sehr zufrieden. Hier stimmt das Preis-Leistungsverhältinis absolut und ist eher schon ein wenig Richtung Leistung verschoben.

MultiTouch macht auf diesem kapazitivem Display richtig Spaß. Ich bin immer wieder erstaunt, wie flüssig man auch im Internet navigieren und die Seiten mit der 2-Finger-Geste zoomen kann.

Auch eine Navigation ist Problemlos mit diesem Gerät möglich. Alles nötige ist bereits bei Lieferung vorhanden. Ganz wichtig war aber für mich, das es keinen Simlock im Gerät gab. Und da muss man Lidl wirklich loben. Sie bieten dieses schöne Gerät zu einem echten Kampfpreis ohne Sim- und Netlock an. Hier kann man wirklich nicht mehr viel falsch machen.

Bestellen kann man das tolle Smartphone ohne Simlock oder Netlock unter anderem im Lidl Shop

 

Die wichtigsten Daten im Überblick:

CPU:
600 MHz
Display:
3,2 Zoll Touch-Display
Auflösung:
320 x 480 Pixel
Interner Speicher:
256 MB RAM / 512 MB intern
Max. SD-Speicher:
32 GB
Kamera:
3.2 Megapixel + Frontkamera mit 640 x 480 Pixel
Betriebssystem:
Android 2.3 Gingerbread
Internet:
WiFi
Daten:
Bluetooth
GPS:
JA
Gewicht:
105 Gramm

2 Kommentare zu „Huawei Ideos X3 Einsteiger-Smartphone mit 3,2 Zoll Display und Android 2.3“

  1. Das Handy ist m.E. sein Geld nicht wert. Die Bilder der Kamera sind unscharf. Der Touchscreen ist bei meinem Gerät völlig unzureichend in der Ansprechbarkeit, es ist praktisch unmöglich zu scrollen, ständig bleibt es hängen und öffnet den gerade berührten Menüpunkt. Dann wieder reagiert er überhaupt nicht. Ich habe das Gerät seit ca. 2 Monaten und hatte schon zweimal ernsthafte Störungen (das erste Mal blieb das Gerät hängen, dass nur ein Entfernen und Wiedereinsetzen des Akkus es wieder bearbeitbar machte. Zweite Störung: Plötzlich brauchte ich keine PIN mehr einzugeben. Hier half die Option Neustart.
    Auch der Kundendienst konnte nichts verbessern, außer dass die Einstellungen auf Werkseinstellungen zurückgesetzt wurden und ich damit all meine Kontakte und Interneteinstellungen gelöscht waren.

  2. also ich habe das Ideos x3 jetzt seit einem 1/4 Jahr im einsatz und bin sehr damit zufrieden.das preis leistungs verhältnis ist absolut Ok.

    Ich habe mir einen Extendet Akku zugelegt somit habe ich eine Akkulaufzeit von 4-5 tage.

    Ich bin sehr zufrieden mit dem Ideos X3.
    wozu viel geld ausgeben. bloss wegen einem größeren diplay? nein danke.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top